Der eBay-Nutzer reel.big.fish sorgt derzeit mit dem Verkauf einer gigantischen Spielesammlung für Aufsehen. Wer 164.000 US-Dollar ausgibt, erhält über 50 Geräte mit über 5700 Spielen.

Retro-Gaming - Schnäppchen: Gigantische Spielesammlung für 164.000 Dollar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRetro-Gaming
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 18/191/19
Ein ganzes Zimmer voller Spiele.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Sammlung umfasst 835 NES-Spiele (inklusive Homebrew-Titel), 744 Spiele für das Super Nintendo, 319 N64-Spiele, 784 GameCube-Spiele, 102 Wii-Spiele, immerhin 9 Spiele für die Wii U, 15 Spiele für Nintendos Virtual Boy, 511 Spiele für den Game Boy, 445 für den Game Boy Color, 285 für den Game Boy Advance, 67 für den DS, 24 für den 3DS und 20 Famicom-Spiele (japanisches NES).

Und das ist nur die Nintendo-Sparte, ebenso mit dabei sind zahlreiche SEGA-Spiele, Titel für die ersten drei PlayStation-Generationen sowie PSP und Vita, Spiele für Xbox und Xbox 360 sowie Software für ATARI 2600, ATARI 7800 und Turbografx-16 / Turbografx CD.

Hinzu kommen noch einige andere Dinge, wie etwa 'Super Mario World'-Gardinen, die erste Ausgabe der Nintendo Power und mehr.

Neben den Spielen selbst sind auch die Konsolen sehr interessant. Alleine vom Nintendo 64 besitzt der Verkäufer 9 Geräte in jeweils unterschiedlichen Farben. Auch haufenweise Controller (18 N64-Gamepads) dürfen da nicht fehlen.

Einen Käufer zu finden dürfte schwer sein, benötigt dieser nicht nur das entsprechende Geld, sondern vor allem genügend Platz, wie die Bilder auf eBay zeigen.