"The Power of Glove: A Power Glove Documentary" nennt sich eine neue Dokumentation, die sich um Nintendos Datenhandschuh für das NES dreht. Der hatte nicht nur unter anderem einen Auftritt im Film Joy Stick Heroes, sondern kann auch als Vorreiter der Wiimote betrachtet werden.

Retro-Gaming - Kickstarter-Doku über Nintendos Power Glove

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRetro-Gaming
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 18/191/19
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn auch wenn die Technik im Grunde eine andere ist, so ist es mit dem Power Glove möglich, durch Bewegungen Spiele zu steuern. Allerdings gestaltete dies sich alles andere als präzise und einfach. Dennoch genießt der Power Glove in der Spielekultur und unter Fans einen gewissen Kultstatus.

Via Kickstarter will das Team hinter der Dokumentation mindestens 15.000 Dollar einnehmen und könnte im Laufe der Zeit dieses Ziel auch erreichen. Interesse scheint da zu sein.

Unter anderem wird es Interviews mit den "kreativen Köpfen" hinter dem Power Glove geben, was mit Sicherheit ganz spannend werden dürfte. Denn zu Wort kommen ehemalige Mitarbeiter aus den Bereichen Hardware, Firmware, Game Design und sogar Marketing. Selbst Triforce Johnson, bekannter Nintendo-Fan und Träger des Power Glove, wird sich äußern.

Mehr dazu sowie einen Trailer findet ihr unter dem Quellenlink.