Vor wenigen Tagen stellte Entwickler DICE auf der Retro-Messe Datastorm 2010 ein Projekt namens Hardcore vor, das Retro-Spielern das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Dabei handelt es sich um ein Sidescroller im Stil von Turrican, der allerdings niemals veröffentlicht wurde. Entwickelt wurde Hardcore 1994 von DICE für das SEGA Mega Drive.

Retro-Gaming - Hardcore: Unveröffentlichtes Mega Drive-Spiel von DICE

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRetro-Gaming
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 18/191/19
Hardcore könnte nach 16 Jahren doch noch erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damals hieß der Battlefield-Macher noch Digital Illusions, der das Spiel für den damaligen Publisher Psygnosis produzierte. Da Psygnosis allerdings kurz vor der Pleite stand und der Fall des Mega Drives zu der Zeit im näher rückte, wurde das Projekt eingestellt. Kurios daran ist, dass Hardcore zu 99 Prozent fertiggestellt wurde. Es ist also voll spielbar und könnte jederzeit veröffentlicht werden.

Wie die beiden DICE-Mitbegründer Andreas Axelsson und Olof Gustafsson auf der Datastorm 2010 erklärten, bemüht sich DICE derzeit die Rechte an Hardcore zu erhalten, um es vielleicht doch noch veröffentlichen zu können. Eine Möglichkeit wäre, das Spiel als Downloadtitel für Xbox 360, PlayStation 3 oder Wii an die Retro-Freunde zu bringen. Bewegte Szenen findet ihr im folgenden Video. Beachtet vor allem das für damalige Verhältnisse üppige Endboss-Design.