PlayStation Blog hat die Community zum 20. Jubiläum der PlayStation darüber abstimmen lassen, welcher Titel das beste PS1-Spiel aller Zeiten ist. Und das Ergebnis überraschte nicht unbedingt.

Die Community hatte abgestimmt: Gewonnen hat Metal Gear Solid

Kaum zu glauben, dass es schon dreiundzwanzig Jahre her ist, seit Sony mit einer eigenen Konsole die Bühne des Konsolen-Gamings betreten hat. Mit über 102 Millionen verkaufter Exemplare gehört sie auch zu den erfolgreichsten Konsolen aller Zeiten und festigte das Fundament, auf dem heute die schillernde PS4 steht.

Aber was wäre eine Konsole ohne Spiele? Böse Zungen würden behaupten, eine von Nintendo, aber wir wollen mal nicht so gemein sein. In Sachen Spieleauswahl konnte sich ein PlayStation-Fan noch nie beschweren. Allein die erste Konsole bietet einen Katalog von weit über 4000 Titeln. Da fällt es schwer, die Perlen herauszupicken.

Dennoch hat der PlayStation-Blog vor 3 Jahren eine Abstimmung zum besten PlayStation-Titel aller Zeiten durchgeführt. Sehr überraschend ist das Ergebnis jedoch nicht gewesen. Das sind die vier von der Community ausgewählten Titeln:

  • Metal Gear Solid (Konami, 1998)
  • Final Fantasy VII (Squaresoft, 1997)
  • Crash Bandicoot (Naughty Dog, 1996)
  • Crash Bandicoot: Warped (Naughty Dog, 1998)

Metal Gear Solid – erinnerst du dich an den Moment, als du es das erste Mal gestartet hast?

Wie sieht es bei euch aus? Ist euer Favorit unter diesen vier dabei? Oder hättet ihr einen anderen Titel genannt? Legend of Dragoon? Alundra? Chrono Cross? Resident Evil 2? Castlevania: Symphony of the Night?