Brian Fargo, Entwickler von Klassikern wie Wasteland und Bard's Tale, veröffentlichte ein Prototyp-Video zu Battle Chess 3.

Retro-Gaming - Brian Fargo zeigt 'Battle Chess 3'-Prototyp

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRetro-Gaming
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 18/191/19
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Mitgründer von Interplay arbeitete an dem Spiel 1990, nachdem der erste Teil schon 1988 auf den Markt kam. Popularität erlangte die Reihe nicht etwa durch das Spielprinzip, sondern vor allem aufgrund der 3D-Animationen.

Sobald eine Schachfigur geschlagen wird, präsentiert eine 3D-Animation die Auseinandersetzung. Und die fallen meist witzig und mit einer Prise Humor aus. So auch jene zu Battle Chess 3, die ihr euch unter dem Text anschauen könnt. Dabei handelt es sich um einen eingebundenen Twitter-Eintrag. Sollte dieser bei euch nicht angezeigt werden, dann klickt auf diesen Link.

Übrigens wurde im vergangenen Jahr via Steam das Remake Battle Chess: Game of Kings veröffentlicht, das allerdings nicht so richtig in die Fußstapfen der Originale treten konnte.

Spiele-Remakes - Most-Wanted-Remakes: Diese Spiele brauchen ein Remaster

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (26 Bilder)