Gemeinsam mit dem Team des Internet Explorers legte Atari einige Spiele-Klassiker für den Browser neu auf. Insgesamt acht Titel finden sich unter atari.com/arcade, darunter etwa Pong, Missile Command, Combat und Centipede, die völlig kostenlos gezockt werden können.

Retro-Gaming - Atari veröffentlicht Neuauflagen alter Klassiker für den Browser

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRetro-Gaming
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 18/191/19
Alle Klassiker sind kostenlos im Browser spielbar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Spiele laufen in HTML5, wurden grafisch überarbeitet und bieten eine Social Integration von Facebook und Twitter. Darüber hinaus unterstützen die Spiele ebenso teilweise einen Multiplayer, den ihr online nutzen könnt. Dabei lässt sich sogar ein privates Match über eine individuell angepasste URL starten - einfach generieren, URL verschicken und los geht es.

"Der Showcase demonstriert das Potential des Webstandards HTML5 in Kombination mit einem schnellen, modernen, touch-optimierten Browser wie dem Internet Explorer 10. Atari Arcade ist für die Fingereingabe optimiert und bietet ein innovatives Web-Erlebnis im Internet Explorer 10 auf Windows 8 Touch-Devices. Auch im Internet Explorer 9 ist die neue Spiel-Welt ohne Kompromisse erlebbar", heißt es in der Pressemitteilung.

Auch wenn die Neuauflagen im Rahmen des Internet Explorers veröffentlicht wurden, könnt ihr natürlich jeden beliebten Browser nutzen, der HTML5 unterstützt - auch Smartphones und Tablets. Ansonsten bietet die Plattform Entwicklern Zugang zu einem Atari SDK, mit dem eigene Spiele entwickelt werden können.