Respawn Entertainment arbeitet an einem 'Star Wars'-Spiel, wie Stig Asmussen in einem Blogeintrag auf der offiziellen Webseite des Unternehmens verriet.

Respawn Entertainment - Titanfall-Studio arbeitet an 'Star Wars'-Spiel

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Als bekannt gegeben wurde, dass dies unser nächstes Abenteuer sein wird, brach das gesamte Studio in Jubel aus", schreibt er. Bekannt ist bereits, dass es sich dabei um ein Action-Adventure mit Third-Person-Ansicht handelt und es auf die Unreal Engine 4 setzen wird.

Ansonsten sind keine konkreten Details bekannt. Asmussen zufolge arbeitet aktuell ein kleines, jedoch "unglaublich talentiertes Team" an dem Titel. Bis das Spiel angekündigt wird, dürfte noch eine ganze Weile vergehen, da die Arbeiten erst aufgenommen wurden.

Respawn - Titanfall 2 vor Star Wars

Respawn kennt man für Titanfall, wobei das Studio momentan einen zweiten Teil entwickelt. Gegründet wurde das Team von Jason West und Vince Zampella, die beide mit Infinity Ward für Call of Duty verantwortlich waren. Interessant dürfte auch sein, dass Respawn vor einigen Jahren den ehemaligen LucasArts-Concept-Artist Iain McCaig eingestellt hat, welcher diverse 'Star Wars'-Figuren entworfen hat (darunter Darth Maul und Königin Amidala).

Neben Respawn arbeiten weitere bekannte Studios an 'Star Wars'-Spielen, darunter die 'Dead Space'-Macher Visceral Games, BioWare, DICE, Motive und mehr.

Star Wars Battlefront - Die Historie der Star-Wars-Games - Möge das Spiel mit euch sein!

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (41 Bilder)