Resnex - Neues Sniper-Spiel mit Unreal Engine 4

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Die ersten beiden Teaser findet ihr unter dem Text.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fans von Spielen wie Sniper Elite und Sniper: Ghost Warrior bekommen mit Resnex bald Nachschub. Wer genau hinter dem Spiel steckt, ist bislang noch unklar.

Die Macher starteten einen Twitter- sowie YouTube-Kanal, wo sie bereits erste Bilder und Teaser veröffentlichten. Versprochen wird ein realistisches Scharfschützen-Spiel basierend auf der Unreal Engine 4 mit einer offenen Welt.

Auch will man ein realistisches Ballistik-System bieten, wodurch die abgefeuerten Geschosse auf einer realitätsgetreuen Flugbahn eintreffen sollen. Ebenso soll es einen kompetitiven Multiplayer und Unterstützung für die Oculus Rift geben.

Resnex - Sniper und Beobachter arbeiten zusammen

Wie in den ersten beiden Teasern zu sehen ist, und wie auch die Videobeschreibung bestätigt, wird dem Scharfschützen außerdem ein Beobachter zur Seite stehen. Der ist natürlich mit einem Fernrohr ausgerüstet und kundschaftet damit die Umgebung aus. Wie dieses Zusammenspiel nun genau in dem Spiel funktioniert, ist noch nicht bekannt.

Interessierte sollten sich den 17. März 2016 vormerken, denn an diesem Tag wird Resnex offiziell enthüllt. Vermutlich auf der GDC 2016, die in dem Zeitraum stattfinden wird.

Resnex - Teaser 1Ein weiteres VideoResnex - Teaser 2Ein weiteres Video

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Resnex erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.