Mit Resistance: Fall Of Man veröffentlichten die Mannen von Insomniac den ersten Ego-Shooter für die PlayStation 3. Nun arbeitet die Spieleschmiede bereits an einem zweiten Teil, der im November 2008 das Licht der Händlerregale erblicken soll. Wie CEO Ted Price nun mitteilte, soll Resistance: Fall of Man 2 deutlich brutaler werden als sein Vorgänger. So soll es möglich sein, Arme und Beine der Gegner abzuschießen. Auch die Köpfe sollen bei einem Treffer zerplatzen. Was die USK dazu sagen wird, werden wir wohl spätestens zum Release erfahren.

Resistance 2 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.