Um euch den Einstieg in Resident Evil Zero HD zu erleichtern, haben wir einige Tipps und Tricks zusammengestellt. Da es sich hierbei um einen klassischen Survival-Horror handelt, werdet ihr einiges bedenken müssen. Kräuter mischen und Munition finden wird ganz oben auf eurer Liste stehen. Was ihr bei Resident Evil Zero HD Remaster beachten solltet könnt ihr unseren Tipps entnehmen.

Resident Evil Zero HD Remaster - Evolution VideoEin weiteres Video

Bei den klassischen Resident Evil Spielen ist es wichtig, dass ihr auf eure Munition und Gesundheit achtet. Jeder Gegner hat seine Schwächen und sollte mit Bedacht bekämpft werden. Im folgenden Artikel nennen wir euch einige Tipps, mit denen ihr bei Resident Evil 0 HD überleben werdet. Ist euch das Standard-Kostüm für Billy und Rebecca nicht spannend genug, verraten wir euch die Freischaltbedingungen für alle Outfits.

Resident Evil 0 Remastered: Tipps – So werdet ihr überleben

Resident Evil Zero HD - Tipps zum Überleben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 35/371/37
Bei Residen Evil Zero HD müsst ihr mit eurer Munition sparsam umgehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Spielt ihr heute die klassischen Resident Evil-Spiele, werdet ihr schnell feststellen, dass sich in Sachen Steuerung jede Menge verändert hat. Auch bei der überarbeiteten Version von Resident Evil Zero hat sich nicht viel geändert. Schaut euch die Controller-Optionen an. Vielleicht findet ihr eine Tastenbelegung, die eure Spielweise besser unterstützt. Die folgenden Tipps zu Resident Evil Zero HD beziehen sich auf eure Gesundheit und das Mischen der Kräuter sowie auf die Gegner, denen ihr euch stellen müsst. Zum Ende findet ihr eine Liste mit allgemeinen Tipps für den Survival-Klassiker.

Gesundheit: Kräuter mischen und überleben

Bei Resident Evil 0 HD regeneriert sich eure Gesundheit nicht automatisch. Das bedeutet, dass ihr immer darauf achten müsst, euch zu heilen. Dafür werdet ihr Kräuter und Erste-Hilfe-Sprays benötigen. Ob eure Gesundheit noch ausreicht, erkennt ihr an den bunten Statusmeldungen:

  1. Grün: Gesund
  2. Gelb: Vorsicht
  3. Orange: Warnung
  4. Rot: Kritisch

Je nach dem, wie kritisch eure Situation ist, könnt ihr verschiedene Kräutermischungen anwenden. Ist eure Gesundheit rot, solltet ihr gleich zum Spray greifen oder ihr mischt drei grüne Kräuter, um eure Gesundheit mit einem Mal komplett regenerieren zu können. Der folgenden Tabelle könnt ihr die Werte der Kräutermischungen entnehmen.

KräuterWirkung
RotAlleine wirkungslos
BlauHeilt Vergiftung
GrünStellt 25% der Gesundheit wieder her.
Grün/GrünStellt 50% der Gesundheit wieder her.
Grün/Grün/GrünStellt 100% der Gesundheit wieder her.
Grün/RotStellt 100% der Gesundheit wieder her.
Grün/BlauHeilt Vergiftung und stellt 25% Gesundheit wieder her.
Grün/Grün/BlauHeilt Vergiftung und stellt 50% Gesundheit wieder her.
Grün/Rot/BlauHeilt Vergiftung und stellt 100% Gesundheit wieder her.

Resident Evil Zero HD - Tipps zum Überleben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Nicht alle Gegner bei Resident Evil 0 HD müssen getötet werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Munition: Eine niemals endende Suche

Resident Evil 0 HD Remaster gehört zu den Spielen, bei denen ihr stets auf der Suche nach Munition sein werdet. Am besten spart ihr eure Munition nach Möglichkeit von Anfang an. Haltet euch an die folgenden Tipps und es wird einfacher, auf Munition zu verzichten.

  • Nicht immer ist ein Angriff des Gegners stark und manchmal werdet ihr wesentlich mehr Kräuter als Munition haben. Lauft weg wenn möglich oder versucht euch notfalls im Nahkampf und heilt euch anschließend.
  • Nicht jeder Gegner, dem ihr begegnet muss getötet werden. Einige könnt ihr umgehen und so Munition sparen. Schließlich gibt es dafür weder Achievements noch Items.
  • Bevor ihr eure Munition in eine Horde von Gegnern feuert, stellt erstmal sicher, ob ihr euer Ziel nicht anders erreichen könnt. Vielleicht könnt ihr die Feinde ablenken oder weglocken.

Gegner: Diesen Monstern müsst ihr euch stellen

Eure Gegner bei Resident Evil Zero HD sind überwiegend Zombies und diese sind langsam und berechenbar. Im Verlauf des Spiels werdet ihr aber zunehmend auf exotischere Feinde treffen. Diese Monster erfordern teilweise besondere Taktiken, um besiegt zu werden. Die folgende Liste zählt alle Gegner auf und liefert euch einige Tipps zum Kampf gegen die Monster.

  • Egel: Diese kleinen Monster sind es nicht wert, dass ihr eure Munition auf sie verschwendet. Beim Vorbeirennen könnt ihr einige von ihnen zertreten.
  • Eliminators: Eigentlich sind Affen ja wirklich niedlich, aber selbst in der realen Welt können sie dem Menschen gefährlich werden. Die Versionen aus Resident Evil Zero Remastered, werden versuchen euch von allen Seiten zu umstellen und anzugreifen. Sucht euch eine Ecke und ballert auf sie, aber natürlich nicht wild durch die Gegend.
  • Humanoide-Egel: Eure Waffen werden nicht viel gegen diese starken Feinde ausrichten können also spart euch die Munition. Mit einem Molotow-Cocktail könnt ihr ihnen aber ordentlich Schaden zufügen. Wägt ab, ob es sich lohnt die seltenen Bomben in der Situation zu verschwenden.
  • Hunde: Diese Gegner sind schnell und wendig. Wenn ihr es aber schafft auf sie zu zielen, könnt ihr sie mit wenigen Schüssen eliminieren.
  • Hunters: Gegen diese Gegner hilft wegrennen nur in den seltensten Fällen. Hier müsst ihr die schwersten Waffen, die ihr habt einsetzen und eure Pistole höchstens ergänzend nutzen, denn sie wird nicht viel ausrichten können. Sucht euch eine sichere Ecke, aus der ihr den Huntern den Rest geben könnt.
  • Krähen: Sie sind recht schnell und schwer zu treffen. Wenn ihr die Möglichkeit habt, dann vermeidet den unnötigen Kampf. Solltet ihr an den Krähen nicht vorbeikommen können, dann greift ruhig zum Messer, um sie abzuwehren.
  • Plague Crawler: Prinzipiell solltet ihr bei Resident Evil Zero HD Kämpfe gegen kleine und schnelle Gegner meiden. Sie fressen oft viel Munition, weil sie schwer zu treffen sind und in diesem Fall teilen sie auch noch enormen Schaden im Vergleich zu ihrer Größe aus.
  • Spinnen: Habt ihr genug blaue Kräuter bei euch, könnt ihr die Vergiftungen dieser Monster heilen. Solltet ihr kein blaues Kraut haben, werdet ihr durch ihre Angriffe langsam sterben. Entscheidet je nach Situation, ob ihr gegen sie Kämpfen wollt und könnt.

Allgemeine Tipps

Nachfolgend findet ihr eine Liste mit einigen allgemeinen Tipps. Diese Liste werden wir ergänzen, sobald wir neue Tricks entdecken. Habt ihr noch ein paar Hinweise, die ihr für hilfreich haltet, dann hinterlasst sie uns in den Kommentaren.

  • Sucht alle Ecken ab und sammelt alles was ihr finden könnt. Je nach Schwierigkeitsgrad werdet ihr nicht oft zu dem Vergnügen kommen, etwas zu finden.
  • Passt einmal nichts mehr in eure Tasche, dann untersucht die Gegenstände, die ihr findet. Dadurch werden auf der Karte eingezeichnet und ihr findet sie schneller wieder.
  • Ärgert euch nicht darüber, dass ihr keine Truhe zum Lagern habt. Legt eure Gegenstände einfach irgendwo ab und holt sie wieder, wenn ihr sie benötigt. Ihr könnt dafür spezielle Räume vorsehen und auf der Karte werden euch eure Items immer angezeigt.
  • Bevor ihr einen Bereich in Resident Evil Zero HD verlasst, schaut noch einmal auf eure Karte, damit ihr keine Gegenstände vergesst.
  • Wollt ihr bestimmte Items, die ihr entdeckt habt, unbedingt mitnehmen, dann schaut nach, ob eure Begleiter noch Platz im Inventar haben. Rebecca und Billy sind meistens in eurer Nähe und können ebenfalls reichlich bepackt werden.