Resident Evil: The Umbrella Chronicles - Infos

Mit Resident Evil: Umbrella Chronicles kommt die Horror-Klassikserie endlich auch auf Nintendos Wii an. Als Light-Gun Shooter besonders gut für die Wii geeignet, bringt Resident Evil: Umbrella Chronicles den Spieler an Orte die jeden Fan wieder in die "guten alten Zeiten" zurückversetzen. Beginnend mit Resident Evil Zero, über den ersten und driiten Teil der Serie beitet Resident Evil: Umbrella Chronicles auch bisher unbekannte Szenen, Level und Gefahren.

Eine bizarre Mordserie außerhalb der kleinen idyllischen Stadt Raccoon City versetzt die Bewohner in Angst und Schrecken. Brutal abgeschlachtete Menschenleichen, die halb zerfressen sind, tauchen immer öfter in den weitreichenden Wäldern auf. Ein Squad des S.T.A.R.S. ( Special Tactics And Rescue Service ) wird in die Wälder entsandt um diese mysteriösen Morde aufzuklären. Das Bravo Team muss jedoch wegen einem Motorschaden am Hubschrauber notlanden. Das Grauen und das Spielgeschehen nehmen seinen Anfang als Rebecca Chambers, Mitglied des Bravo Teams, einen verlassenen Zug findet und bemerkt das nichts mehr an Bord lebt. Was die Anwesenden jedoch nicht davon abhält sie anzugreifen. Was bis zu diesem Zeitpunkt noch genau der Handlung von Resident Evil Zero entspricht, ändert sich jedoch genau in diesem Moment als Billy Coen, ein zum Tode verurteilter Sträfling, Rebecca das Leben retttet.

In diesem Moment übernimmt der Spieler die Steuerung Resident Evil: Umbrella Chronicles. Mit der WiiMote kann der Spieler das Fadenkreuz auf dem Bildschirm bewegen und mit der B-Taste feuern. Jedoch kann der Spieler die Bewegungen, wie in einem Light-Gun Shooter üblich nicht beeinflussen. Ab und an gibt es in Resident Evil: Umbrella Chronicles einige Abzweigungen oder versteckte Geheimgänge die einen alternativen Pfad zulassen, jedoch bewegt sich der Chrarakter immer wie auf einer Schiene. Durch diese Tatsache wird die Spannung und der Überlebenskampf jedoch nur noch intensiver. Nachdem der Spieler die Geschenisse in Resident Evil Zero abgeschlossen hat kann er sich dem ersten Teilder Serie widmen . Weiter geht es danach mit dem dritten Teil und einer neuen Mission. Außerdem gibt es noch einige andere Level, in denen der Spieler die grauenhaften Ereignisse aus den Augen anderer Personen nachspielen kann. Das Spiel bietet einen 2-Spieler Koop-Modus, welcher den Spielern jedoch nur einen Lebensbalken zur Verfügung steht.

Resident Evil: The Umbrella Chronicles - Ada Trailer