Update: So schnell kann es gehen: nachdem zuvor ein Modder einen Offline-Koop-Modus mit Splitscreen für Resident Evil: Revelations 2 entwickelte, kommt dieser nun auch ganz offiziell von Capcom.

Das Unternehmen veröffentlichte via Steam einen Beta-Patch, mit dem sich die beiden Story- und Raid-Modi im Splitscreen spielen lassen. Damit dieser Koop-Modus in der Kampagne startet, muss man direkt im Spiel den Start-Button auf dem zweiten Controller bzw. den von Spieler 2 drücken, damit er beitreten kann.

Beim Raid-Modus muss man den besagten Start-Button vor dem Start in der Lobby drücken.

Ursprüngliche Meldung: Einen Offline-Koop-Modus im Splitscreen bietet die PC-Version von Resident Evil: Revelations 2 offiziell nicht. Das bedeutet aber nicht, dass dieser technisch nicht möglich ist.

Resident Evil: Revelations 2 - Jetzt auch offiziell von Capcom: Offline-Koop-Modus für PC-Version *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 32/481/48
Wenn ein Modder es schafft, wieso Capcom nicht?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Modder FluffyQuack hat es geschafft, einen solchen Offline-Koop-Modus hinzuzufügen, wobei noch ein paar Probleme vorhanden sind. Tastatur- und Maus-Steuerung steuert beide Spieler automatisch, so dass man zwingend Gamepads nutzen muss. Auch ist der Modus auf die Kampagne beschränkt, der Raid-Modus funktioniert damit noch nicht.

Um den Koop-Modus nutzen zu können, ist das Tool Fluffy Manager 5000 notwendig, das übrigens noch andere Features enthält und ständig weiterentwickelt wird. Beispielsweise können die Türanimationen in der HD-PC-Version von Resident Evil übersprungen werden. Fluffy Manager 5000 unterstützt neben den genannten Spielen außerdem weitere Spiele der Reihe, wie etwa Resident Evil 4 Ultimative HD Edition, Resident Evil 5 und Resident Evil 6.

In der vergangenen Woche entschuldigte sich Capcom bei den Käufern der PC-Version von Resident Evil: Revelations 2, da der Offline-Koop-Modus ursprünglich in der Beschreibung auf Steam genannt wurde. Es handelte sich angeblich um einen Fehler, da die Funktion für die PC-Version nicht vorgesehen sei. Zudem bietet man allen Käufern über Steam eine Rückerstattung an.

Wir haben uns die erste Episode angesehen – mehr dazu erfahrt ihr in unserem Resident Evil: Revelations 2 Test

Resident Evil: Revelations 2 ist bereits für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One & Nintendo Switch erhältlich und erscheint demnächst für PlayStation Vita. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.