Nemesis besiegen

Beim ersten Aufeinandertreffen mit Nemesis, den man bereits aus Resident Evil 3 kennt, weiß man vielleicht nicht so genau, wie man den Brocken in die Knie zwingen soll. Die Anweisung lautet, ihn zu schwächen, damit ihr ihm die Infusion verpassen könnt. Vorher tobt er wie wild in der Gegend herum und macht jeden mit seiner Minigun platt, der ihm in den Weg kommt – wie verfährt man mit dem Kerl?

Bleibt am besten dort stehen, wo ihr nach der Zwischensequenz seid: auf einer leicht erhöhten Plattform, eine Kiste mit Munition gleich nebendran. Hier seid ihr einigermaßen sicher, da Nemesis nicht hochkommt zu euch, sondern weiter unten herumwütet. Stellt euch möglichst weit hinten an die Wand, sodass euch Nemesis nicht trifft mit seiner Waffe. Ein Stück hinter die Munitionkiste also.

Immer schön bedeckt halten

Von hier aus nehmt ihr Nemesis unter Beschuss. Ballert, was das Zeug hält, und füllt die Munition immer wieder nach, wenn ihr welche braucht. Zudem findet ihr hier einiges an Heilzeug, falls es eng werden sollte. Passt nur auf wegen der roten Fässer vor euch. Wenn die explodieren, solltet ihr weiter hinten stehen, um keinen Schaden zu nehmen.

Zwischen den Stäben des Geländers könnt ihr hindurchschießen und Nemesis treffen. Tut das so lange, bis er seine Position wechselt. Anfangs könnt ihr auch gleich auf das explosive rote Fass neben ihm schießen. Wenn er zur Seite wegläuft, dann bleibt an ihm dran, indem ihr euch vorsichtig in Richtung der Treppe rechts bewegt. Aber nur so weit, dass ihr Nemesis weiterhin mit Kugeln trefft und selbst keine große Zielscheibe abgebt.

Die paar Zombies, die die Treppe nach oben rennen, könnt ihr bequem abschießen. Alles kein Problem. Nemesis wird derweil zwischen Kisten herumtrampeln und weiter ballern. Hört nicht auf, ihn mit Kugeln einzudecken. Dauert eine Weile. Irgendwann kommt eine kurze Zwischensequenz und ihr seht, wie feindliche Einheiten den Platz stürmen – ihr seid auf dem richtigen Weg.

Nicht übermütig werden

Konzentriert euer Feuer weiterhin auf Nemesis und bleibt oben bei der Munitionskiste stehen. Positioniert euch so, dass ihr den Boss einfach trefft mit eurer Waffe, er selber aber euch nicht. Das erfordert ein wenig Feingefühl, klappt aber. Unter keinen Umständen solltet ihr die Treppe nach unten laufen und euch Nemesis dort stellen. Mit seiner Minigun säbelt er alles weg, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Der Kampf zieht sich ein wenig hin, Nemesis frisst furchtbar viele Kugeln, und gerade in dem Moment, wo man denkt, dass man etwas falsch machen muss, fällt er. Ihr werdet mehrere hundert Kugeln und mehrere Minuten brauchen, bis der Gegner so weit geschwächt ist, dass er in die Knie geht.

Wenn das der Fall ist, dann rennt SOFORT los. Sprintet zu Nemesis hin und drückt die eingeblendete Taste, um ihm die Infusion zu verpassen. Tut ihr das nicht schnell genug, rappelt sich Nemesis wieder auf und das leidige Spielchen geht von vorn los. Also alles stehen und liegen lassen und dorthin eilen. Danach habt ihr die Aufgabe bewältigt.

Daten sammeln und übermitteln

Haltet die Augen offen nach Daten. Oft findet ihr auf Schreibtischen, Kisten oder in Ecken diverse Datenlogs, die ihr an einem Laptop übermitteln könnt. Tut ihr dies, winken ein Erfahrungsbonus und freischaltbare Inhalte in der Galerie. Wer viel sammelt und die Ergebnisse übermittelt, der steigt schneller auf und hat mehr davon.

Erfahrung ausgeben

Und wohin damit, mit der ganzen Erfahrung? Nach Abschluss einer Mission könnt ihr im Team-Bildschirm neue Waffen mit Erfahrungspunkten freischalten oder den wählbaren Figuren neue Fertigkeiten beibringen. Geht einfach in den entsprechenden Ausrüstungsslot und ihr gelangt in einen Bildschirm, wo ihr neue Skills/Waffen freischalten oder vorhandene aufrüsten könnt.

Zusätzliche Erfahrung

In Resident Evil: Operation Raccoon City kann man in jedem Level ein Maskottchen finden, das einem zusätzliche Erfahrung gewährt. Wo diese zu finden sind, lesen sie hier.

Corruption

Habt Ihr das Computer-Terminal benutzt, geht die Stufen nach oben. Nachdem ihr einige Doppeltüren passiert habt, findet Ihr das Maskottchen am Ende der Treppen, und zwar auf der linken Seite.

Lights Out

Auf der rechten Seite des Parks beim Eingang in die Kanalisation.

Containment

Das Maskottchen befindet sich in einem Raum mit den geschwungenen Sofas. An dem Raum kommt Ihr vorbei, wenn Ihr zu Birkins Labor unterwegs seid.

Gone Rogue

In dem großen Raum mit den grünen Tanks gibt es einen kleinen versteckten Korridor in der Mitte des Raumes.

Xbox Live Erfolge

Resident Evil: Operation Raccoon City bietet eine Menge Erfolge, die ihr im Spiel freischalten könnt. Wie das geht und welche Voraussetzungen ihr dafür erfüllen müsst, erklären wir euch an dieser Stelle.

5 Gamerpoints

Da gibt es nur noch eins zu tun

Voraussetzung: Erledige ein infiziertes Mitglied per Kopfschuss, bevor es zum Zombie mutiert.

10 Gamerpoints

Schmalspurindianer

Voraussetzung: Investiere in eine Fähigkeit.

Kontaktfreudig

Voraussetzung: Erledige 5 Spieler mit Nahkampf-Angriffen während einer einzigen Mehrspieler-Sitzung.

Aber ohne Zunge, bitte!

Voraussetzung: Erledige einen Licker, dessen Zunge einen Teammitglied im Griff hat.

Besser als nichts

Voraussetzung: Kaufe 5 Waffen.

Wenn der Jäger zum Gejagten wird

Voraussetzung: Vernichte 17 Hunter. (Lebenszeit)

Spiel mit dem Virus

Voraussetzung: Lass dich 13 Mal infizieren. (Lebenszeit)

Anhänglich

Voraussetzung: Vernichte 13 Parasiten-Zombies. (Lebenszeit)

Pfad des Todes

Voraussetzung: Erledige 50 Gegner im Versus-Modus. (Lebenszeit)

15 Gamerpoints

Serienfan

Voraussetzung: Erziele eine 5-Kill-Serie in einer einzigen Versus-Sitzung.

Sammeltrieb

Voraussetzung: Sammle 3 G-Virus-Proben in einer einzelnen Mehrspieler-Sitzung.

Sitz! Still! Stirb!

Voraussetzung: Erledige 13 Zombiehunde. (Lebenszeit)

Gemetzel

Voraussetzung: Töte 100 Zombies mit Nahkampf-Angriffen. (Lebenszeit)

Aller Anfang ist schwer

Voraussetzung: Erreiche die höchste Upgrade-Stufe einer Fähigkeit.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Voraussetzung: Kaufe 15 Waffen.

Irgendwie heiß hier, oder?

Voraussetzung: Erledige 103 Gegner mit Brandgeschossen. (Lebenszeit)

Abwechslung muss sein!

Voraussetzung: Töte Feinde mit jeder im Spiel vorkommenden Waffe, inklusive Spezialwaffen.

Opferbereitschaft

Voraussetzung: Entscheide dich für "Die Rettung" und überlebe diese nicht...

Ein verschonter Held

Voraussetzung: Entscheide dich für die Verteidigung Leons und überlebe Sie, um davon berichten zu können.

Hattrick

Voraussetzung: Vernichte 3 Tyrants. (Lebenszeit)

Raccoon City Maskottchen

Voraussetzung: Sammle die 7 Waschbären.

Loyalisten

Voraussetzung: Folge Ihren Befehlen ohne Wenn und Aber.

Ich hab da was auf dem Rücken

Voraussetzung: Erledige 31 Parasiten. (Lebenszeit)

20 Gamerpoints

Verdorben

Voraussetzung: Absolviere die zweite Mission der U.S.S.-Kampagne

Vorsicht, Starkstrom!

Voraussetzung: Absolviere die dritte Mission der U.S.S.-Kampagne.

Galerie des Abtrünnigen

Voraussetzung: Absolviere die vierte Mission der U.S.S.-Kampagne.

Verrat!

Voraussetzung: Absolviere die fünfte Mission der U.S.S.-Kampagne.

In den Tiefen des Labors

Voraussetzung: Absolviere die sechste Mission der U.S.S.-Kampagne.

Es war einmal...

Voraussetzung: Werde Zeuge der Anfänge des Raccoon City-Vorfalls.

Überlebenskünstler

Voraussetzung: Sorge dafür, dass alle 4 Mitglieder deines Teams eine Sitzung im Überlebende-Modus überleben.

Jetzt geht's erst richtig los!

Voraussetzung: Kaufe alle Fähigkeiten für eine Charakterklasse.

Der Spezialist

Erreiche die höchste Upgrade-Stufe aller Fähigkeiten einer Charakter-Klasse.

Darf ich Sie zum Tanz bitten?

Voraussetzung: Erledige 5 Gegner in Folge, während Du einen Zombie als Schild benutzen.

Probieren geht über Studieren

Voraussetzung: Bestreite mindestens eine Sitzung jeder Versus-Variante.

Hat man erstmal Blut geleckt

Voraussetzung: Erledige im Blutrausch 5 Gegner innerhalb eines Kampagnen-Abschnitts oder einer Mehrspieler-Sitzung.

Lebensspender

Voraussetzung: Belebe 31 Teammitglieder wieder. (Lebenszeit)

Nahkampf-Experte

Voraussetzung: Erledige in einer einzigen Versus-Sitzung 10 Gegner mit Nahkampf-Angriffen.

25 Gamerpoints

Grüner Daumen

Voraussetzung: Setze 101 grüne Kräuter zur Heilung ein. (Lebenszeit)

Serienmörder

Voraussetzung: Erziele eine 10-Kill-Serie in einer einzigen Versus-Sitzung.

Kampferprobt

Voraussetzung: Absolviere alle U.S.S.-Missionen auf "Veteran".

30 Gamerpoints

Erfolgsmensch

Voraussetzung: Absolviere alle U.S.S.-Missionen mit Rang "S".

Her damit!

Voraussetzung: Bringe 25 Gegner dazu, G-Virus-Proben fallen zu lassen (Biohazard-Modus). (Lebenszeit)

Ich mag's gern komplett

Voraussetzung: Kaufe alle Fähigkeiten für alle Charakterklassen.

Die faulige 13

Vernichte 13 zombifizierte Teammitglieder.

Gefallene Idole

Voraussetzung: Erledige 4 Helden im Helden-Modus.

Sammelwahn

Voraussetzung: Kaufe sämtliche Waffen.

35 Gamerpoints

Eine Klasse für sich

Voraussetzung: Absolviere alle U.S.S.-Missionen auf "Profi".

40 Gamerpoints

Ohne Fleiß kein Preis

Voraussetzung: Erreiche die höchste Upgrade-Stufe aller Fähigkeiten in allen Charakter-Klassen .

45 Gamerpoints

Das sucht seinesgleichen

Voraussetzung: Absolviere alle U.S.S.-Missionen mit Rang "S+" im Schwierigkeitsgrad „Veteran“ oder „Profi“.

50 Gamerpoints

98 Luftballons!

Voraussetzung: Absolviere 98 Mehrspieler-Sitzungen.

Tipps zum Erreichen der S+ Wertungen

Eine S+ Wertung zu erreichen erfordert gute Kenntnisse der Level. Es ist sehr zu empfehlen dafür auf "Profi" zu spielen, da so die Vorraussetzungen für die Wertungen hinabgesetzt werden.

Falls ihr während des Levels ein Problem habt könnt ihr das Spiel jederzeit pausieren und euch auch bedenkenlos heilen. Keiner dieser Punkte wird die Wertung negativ beeinflussen.

Sammelt alle Gegenstände im Level ein. Dies ist nicht schwer und ist quasi ein Bonus. Wenn ihr den Spectre nehmt sind die Collectibles leichter zu finden, sofern ihr seine passiven Fähigkeiten aufgelevelt habt.

Kämpfe gegen sehr starke Gegner solltet ihr nach Möglichkeit umgehen. Dies hilft euch auch eine schnellere Zielzeit zu erreichen und minimiert das Risiko zu sterben. Diese Methode solltet ihr aber nicht zu oft anwenden, da es auch für Kills eine Wertung gibt.

Um letztendlich ein S+ zu erreichen, dürft ihr höchstens in einer Wertungskategorie ein B bekommen. Dafür müsst ihr aber in allen anderen mindestens ein S schaffen. Für zwei Kategorien bekommt ihr die höchste Wertung wenn ihr nie sterbt und alle Collectibles einsammelt. Wenn ihr keinen Kampf gemieden und alle Feinde ausgeschaltet habt, bekommt ihr auch die höchste Wertung für Kills. Dies muss allerdings mit der Zeit, die ihr für die Kämpfe benötigt abgewogen werden.

Xbox Live Erfolge für den DLC „Spec Ops DLC Missions 2-4“ freischalten

Auch der DLC „Spec Ops DLC Missions 2-4“ bietet einige Erfolge, die es freizuschalten gilt. Erfüllt dazu einfach die unten aufgeführten Voraussetzungen.

15 Gamerpoints

Burning Inside

Voraussetzung: Erledigt einen anderen Spieler im Schmelztiegel in einem Versus-Match in der Gießerei.

20 Gamerpoints

Happy Trails

Voraussetzung: Beendet die Mission "By the Trail of Our Dead".

Hot Pants

Voraussetzung: Beendet die Mission "I Now Know Why You Cry".

Oh Yeah!!!

Voraussetzung: Beendet die Mission "Nothing is as it Seems".

25 Gamerpoints

Ticket to the Gun Show

Voraussetzung: Spielt als Tweed und benutze C4, um die Tür in der Gießerei zu öffnen.

Leave no Dead Man Behind

Voraussetzung: Erledigt jeden Zombie im Park.

30 Gamerpoints

Boom Worse than Bite

Voraussetzung: Sprengt 13 Bombenhunde in die Luft.

Ladies Night

Voraussetzung: Beendet eine Mission im "Echo Six Expansion Pack" mit 3 Frauen in der Truppe.

Who needs guns?

Voraussetzung: Beendet eine Mission im "Echo Six Expansion Pack" ohne jemanden mit einer Schusswaffe zu töten.