Resident Evil Zero könnte ebenfalls eine Neuauflage erhalten, nachdem Capcom Anfang des Monats eine solche des ersten Resident Evil für PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3 für den 20. Januar 2015 ankündigte.

Offiziell ist noch nichts, aber zumindest ein Icon auf der japanischen Webseite zum Spiel deutet das an. Dort sind zwei Screenshots zu sehen, auf denen ein Vorbesteller-Theme für die PlayStation mit einem Symbol zu Resident Evil Zero gezeigt wird.

Sinn würde eine solche Neuauflage durchaus ergeben. Das Original kam nach der Neuauflage von Resident Evil für den GameCube heraus und folgte schließlich ebenso für die Wii. Das Spiel setzt auf die gleiche Engine wie die Neuauflage von Resident Evil und stellt ein Prequel dar. Im Mittelpunkt steht Rebecca Chambers von S.T.A.R.S.

Die bereits angesprochene Neuauflage von Resident Evil, die in überarbeiteter Fassung im Januar herauskommt, bietet eine höhere Auflösung (1080p auf den aktuellen Konsolen), verbesserte Texturen, in 5.1 abgemischte Soundeffekte sowie die Wahl, die klassische 4:3- oder eine 16:9-Darstellung zu nutzen. Außerdem stehen mehr Wahlmöglichkeiten für die Steuerung zur Verfügung.

Resident Evil Archives: Resident Evil Zero ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.