Welches Item kommt euch in den Sinn, wenn ihr an die Resident Evil-Reihe denkt? Nein, es sind keine öden Schusswaffen oder Speicherbänder. Es sind die kleinen, grünen Heilkräuter, die die Serie seit Anbeginn begleiten. Und auch in Resident Evil 7 werden sie wieder mit an Bord sein.

Resident Evil 7 - Wichtiges Feature der Reihe kehrt zurück

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 4/161/1
Resident Evil 7 feiert die Rückkehr der grünen Heilkräuter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Teilnehmer des Resident Evil 7 Ambassador-Programms haben vor kurzem eine E-Mail erhalten, die die Rückkehr des Items bestätigt. Das entsprechende Bild haben wir euch hier mit verlinkt. Doch das Ganze wird noch von einem Mysterium begleitet.

Eine mysteriöse Münze

Denn neben den Heilkräutern und den Medizinflaschen findet sich noch eine kleine, goldene Münze bei den Items. Die Beschreibung des Bildes besagt: „Werft einen ersten Blick auf die Heilgegenstände im Spiel. Oh, wartet...Was macht denn die Münze dort?“ Damit könnten die Entwickler ein Mysterium andeutet, dass die Münze begleitet. Auf irgendeine Art und Weise muss sie also zu den Heilitems gehören. Doch welchen Zweck sie erfüllt, werden die Entwickler wohl erst verraten, wenn Resident Evil 7 näher gerückt ist. Aktuell soll das Horrorspiel im Frühjahr 2017 erscheinen.

Resident Evil - Vom Gruselschocker zum Mainstream-Shooter: Die Geschichte von Resident Evil

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (25 Bilder)

Aktuellstes Video zu Resident Evil 7

Resident Evil 7 - Cinematic Trailer E3 2016

Resident Evil 7 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.