Wer Resident Evil 7 gespielt hat, wird wissen, dass die Gegner darin teilweise ziemlich zäh sein können. Umso erleichterter ist man, wenn die ersten Spielstunden vorbei sind und man ein Arsenal an Waffen bei sich trägt. Doch ein Spieler hat es nun gepackt, Resident Evil 7 komplett mit dem Messer durchzustehen, das man am Anfang bekommt.

Resident Evil 7 - Speedrunner packt das Spiel nur mit dem Messer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/75Bild 18/921/1
Resident Evil 7 nur mit einem Messer bewaffnet. Das ist die Herausforderung!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Twitch-Streamer und Resident-Evil-7-Spieler trägt den Nick "ItsTheWykydtron". In knapp drei Stunden hat er das Horror-Spiel durchgestanden ohne auch nur eine andere Waffe als das Messer zu benutzen. Doch er selbst ist mit seinem Run noch nicht zufrieden. Auf Reddit schreibt er: „Ich habe einige ziemliche Patzer gemacht und zu viel Zeit im Kampf gegen Kettensägen-Jack gebraucht. Ich denke, dass ich noch mindestens 45 Minuten einsparen könnte. Ich bin etwas enttäuscht über den aktuellen Lauf.“

Der Lauf auf Twitch

Auf Twitch könnt ihr den "Knife-Only-Run" von "ItsTheWykydtron" in Resident Evil 7 anschauen. Wer das Spiel allerdings noch nicht abgeschlossen hat, sollte sich vor Spoilern in Acht nehmen. Welche Ziele sich der Streamer als nächstes gesteckt hat, ist noch nicht klar. Vermutlich wird er sich noch einmal an die Zeit wagen oder den DLC als nächstes angehen.

Resident Evil 7 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.