Resident Evil 7 ist seit einer Woche auf dem Markt und schon bekommt das Horrorspiel Nachschub in Form eines ersten DLCs. "Banned Footage Vol. 1" bringt am heutigen Tag gleich zwei neue Abschnitte und einen neuen, separaten Spielmodus. Mit einem Trailer wollen euch die Macher von Capcom nun auf die bevorstehende Schreckenstour vorbereiten.

Resident Evil 7 - Seht den Trailer zum ersten DLC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/75Bild 18/921/1
Der erste DLC für Resident Evil 7 erscheint am 31. Januar 2017.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Den Trailer zum ersten DLC von Resident Evil 7 findet ihr am Ende der News. Dort listen wir euch auch die drei neuen Modi auf. Der "Banned Footage Vol. 1"-DLC kann auf Xbox One und PS4 einzeln erworben werden. Dort kostet er 9,99 Euro. Auf Steam lässt sich aktuell nur der komplette Season Pass für Resident Evil 7 erwerben, der mit 29,99 Euro zu Buche schlägt, euch aber noch die anderen beiden DLC-Pakete bringt, sobald sie erscheinen.

Der erste DLC für Resident Evil 7

  • Schlafzimmer - Findet heraus, wie ihr aus einem verschlossenen Raum entkommen könnt. Lasst Marguerite Baker aber nicht wissen, dass ihr euch aus dem Bett geschlichen habt.
  • Albtraum - Haltet Wellen von Gegnern ab und überlebt bis zum Morgengrauen.
  • Extra-Modus: Ethan muss sterben - Ein extrem schwerer Modus, der unabhängig von den Tapes und der Hauptstory läuft. Kann nicht in VR gespielt werden.
25 weitere Videos

Resident Evil 7 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.