Diesem Teil der Komplettlösung zur Resident Evil 7 widmen wir eine eigene Seite, da sich die Suche nach dem dritten Hundekopf als etwas kompliziert herausgestellt hat. Ihr müsst hierfür den Schlüssel zum Zerlegungsraum finden und dafür den Verarbeitungsbereich aufsuchen. Dort tummeln sich viele Monster und sie alle zu besiegen ist die reinste Verschwendung von Kugeln. Und was ist eigentlich mit dem Skorpionschlüssel? Doch eins nach dem anderen.

Habt ihr den zweiten Hundekopf aus dem orangen Buch geholt, könnt ihr noch den Rest des Raumes erkunden. Geht ihr hinaus auf den Flur, solltet ihr euch dort auch genau umsehen. Auch das Badezimmer solltet ihr nicht auslassen, denn hier findet ihr in der Badewanne eine Holzstatue. Daddy wird euch angreifen, aber das passiert automatisch. Rennt vor ihm weg und begebt euch als nächstes auf die Suche nach dem Skorpionschlüssel.

Schlüssel für den Zerlegungsraum und Skorpionschlüssel finden

Die Holzstatue, die ihr aus der Badewanne geholt habt, wird euch dabei helfen, Jack zu entkommen. Sprintet schnell nach unten in die Eingangshalle und geht zu dem Raum mit dem Projektor. Die Holzstatue könnt ihr dafür nutzen, um den Geheimgang mit dem Vogel auf dem Bild zu öffnen. Das folgende Bild zeigt euch, wie ihr es ausrichten müsst. Bedenkt, dass ihr die Ausrichtung mit der Aktionstaste bestätigen müsst. Es passiert nicht automatisch.

Resident Evil 7 - Komplettlösung: Wir führen euch durch den Grusel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/37Bild 4/401/40
So müsst ihr die Holzstatue ausrichten, um dieses Rätsel zu lösen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rennt anschließend durch den freigelegten Geheimgang. Sammelt in dem Raum auf der anderen Seite das Psychotonikum und die Munition ein. Geht durch die Tür in den nächsten Raum (nicht durch die Krähentür, denn die könnt ihr noch nicht aufschließen). Sammelt dort die Münze vom Tisch und das Schießpulver von dem unteren Tablett im Wagen. Lest die Notiz an der Tafel und ab geht es durch die nächste Tür. In diesem Bereich werdet ihr das erste Mal auf ein Molded treffen.

Diese Wesen lassen sich nur mit vielen Kopfschüssen erledigen. Versucht also an ihnen vorbeizurennen, wenn möglich. In dem Raum müsst ihr durch eine weitere Tür hindurch. Gleich links dahinter befindet sich ein Gang und noch vor der Skorpiontür rechts ein weiterer. Er führt euch zu einem Speicherraum. Lauft noch nicht die Treppe runter, sondern geht hinein und speichert. Lest die Notiz in der Schublade. Sie verrät euch, dass der letzte Hundekopf im Zerlegungsraum im Keller ist. Haltet euch an folgende Schritte:

  • Verlasst jetzt den Speicherraum und geht links die Treppe zum Keller hinunter. Geht durch die Tür und schaut nach rechts. Hier seht ihr eine Tür, die ihr von dieser Seite nicht aufbekommt. Da im Keller Molded lauern, verschwendet eure Zeit nicht damit.
  • Lauft durch den Gang vor euch. Dieser führt euch an zwei Molded vorbei zu einer Kreuzung. Lauft nach rechts durch die grüne Tür hindurch und öffnet dahinter eine Abkürzung zur Treppe. Das ist die Tür, die ihr am Anfang im Keller nicht aufbekommen konntet. Auf diese Weise verschafft ihr euch die Möglichkeit, im Keller im Kreis vor den Molded weglaufen zu können.

    Resident Evil 7 - Komplettlösung: Wir führen euch durch den Grusel

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/37Bild 4/401/40
    Folgt dieser grünen Tür zum nächsten Raum und öffnet eine Abkürzung.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Damit die Molded wieder verschwinden, könnt ihr kurz in den Speicherraum gehen. Sie kriechen wieder in den Boden zurück. Lauft wieder zurück die Treppe hinunter und dieses Mal rechts durch die Tür. Dahinter erneut rechts befindet sich ein Raum mit einem Beutel auf dem Tisch. Links sammelt ihr die Karte des Verarbeitungsbereiches ein. In dem Beutel auf dem Tisch steckt der Skorpionschlüssel. Endlich könnt ihr alle Skorpiontüren aufschließen.

    Resident Evil 7 - Komplettlösung: Wir führen euch durch den Grusel

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/37Bild 4/401/40
    Endlich! Hier findet ihr den Skorpionschlüssel.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • In der Tiefkühltruhe findet ihr noch einen Dietrich und im Regal daneben euer erstes Schatzfoto. Das zeigt euch an, wo sich ein geheimer Schatz im Haus versteckt. Der Kamin, den ihr seht, befindet sich in dem Raum, der euch durch die Wand zurück zum Projektorraum führt. Tiefer in dem Raum findet ihr noch eine Treppe nach unten, die euch zu einer Schlangentür führt. Diese könnt ihr noch nicht betreten. Sammelt die restlichen Items ein.
  • Lauft aus dem Raum wieder hinaus und durch die grüne Tür hindurch. Ein weiterer Molded wird euch überraschen. Folgt dem Gang geradeaus und dann an der verschlossenen Tür links entlang. Ihr lauft auf eine Holztür zu. Hier ist das Krematorium.
  • Lest den Zettel mit dem Rätsel über dem Waschbecken. Der nennt euch die Öfen, die geöffnet werden müssen: Der mit der blutigen Hand und der mit den 3A. Der Name, welcher drei Mal den Buchstaben A enthält ist in den Ofen gefallen. Das Video unten zeigt euch, welche Öfen ihr öffnen müsst. Der Molded, der euch in dem Raum überfällt, sollte eliminiert werden, damit ihr den Vorgang in Ruhe abschließen könnt.Resident Evil 7 - Schlüssel zum Zerlegungsraum - Fundort24 weitere Videos

Defekte Flinte finden und gegen funktionierende austauschen

Jetzt steht euch nur noch die Flinte im Weg zum letzten Hundekopf. Damit ihr diese aber endlich von der Statue abnehmen könnt, musstet ihr zuerst den Skorpionschlüssel finden. Da sich dieser nun in eurer Tasche befindet, braucht ihr lediglich den Raum mit der defekten Schrotflinte aufzusuchen und euch diese abzuholen. Speichert zwischendurch im Speicherraum bei der Kellertreppe und geht von dort aus geradeaus. Rechts findet ihr eine Tür, die ihr mit dem Skorpionschlüssel öffnen könnt und die euch zur Eingangshalle des Hauses führt. Eine nette Abkürzung! Das folgende Video zeigt euch, wie ihr von der Eingangshalle aus die defekte Flinte findet und sie gegen die funktionierende austauschen könnt.

Resident Evil 7 - Flinte: So bekommt ihr die Shotgun24 weitere Videos

Hundekopf aus dem Zerlegungsraum holen

Begebt euch über die Treppe beim Speicherraum zurück in den Keller. Dort müsst ihr durch den Boilerraum in den Zerlegungsraum gelangen. Das Bild zeigt euch eine Karte mit dem Weg zum gewünschten Ort. Schaut euch in allen Ecken im Zerlegungsraum um, bevor ihr den roten Hundekopf oben von dem Haken holt. Dort gibt es jede Menge Items zu holen, aber seid gewarnt, denn ihr werdet noch Platz im Inventar brauchen. Als nächstes folgt nämlich der zweite Bosskampf gegen Jack. In unserem Guide geben wir euch Hilfestellung.

Nach dem Kampf könnt ihr den Riegel mit der Kettensäge zerschneiden und zwischendurch speichern gehen. Lauft zur Eingangshalle und platziert den roten Hundekopf. Lauft hinaus in den Garten und ihr habt das Haupthaus verlassen. Auf der nächsten Seite unserer Komplettlösung befassen wir uns mit dem nächsten Abschnitt von Resident Evil 7.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: