In knapp einer Woche erscheint Resident Evil 7 endlich für die aktuellen Plattformen und weiß hoffentlich zu überzeugen. Doch bevor wir überhaupt Zeit haben, das Hauptspiel zu zocken, geht es jetzt schon um den Season Pass. Denn die Namen der kommenden Zusatzinhalte gibt's schon jetzt im Netz.

Resident Evil 7 - Inhalte des Season Pass veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/75Bild 17/911/1
Seht hier die Inhalte des Season Pass für Resident Evil 7.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Capcom hat schon jetzt die Namen der zusätzlichen DLCs für Resident Evil 7 verraten, die ihr alle erhaltet, wenn ihr den Season Pass erwerbt. Ansonsten lassen sich die DLCs nach dem Release sicherlich auch einzeln herunterladen. Laut Steam-Page des Horror-Spiels sollen sämtliche Zusatzinhalte bis zum 31. Dezember 2017 veröffentlicht werden. Aktuell gibt es den Season Pass nur als Bundle mit dem Spiel für 79,98 Euro. Allerdings sollte es ihn auch bald hierzulande einzeln geben. In Amerika kostet er allein 29,99 Dollar.

Zusatzinhalte für Resident Evil 7

  • Verbotenes Filmmaterial 1:
  • Albtraum
  • Schlafzimmer & Ethan muss sterben
  • Verbotenes Filmmaterial 2:
  • 21
  • Töchter & Jacks 55. Geburtstag
  • Zusätzliche Story-Episode

Resident Evil 7 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.