Bei Resident Evil 7 macht ihr euch auf die Suche nach Mia, einer jungen Frau, die euch in der Rolle als Ethan Winters sehr nahe steht, denn sie ist eure geliebte Ehefrau. Könntet ihr sie erschießen, wenn der unheimliche Fluch des Hauses in sie eingedrungen ist? Ihr müsst sogar, denn ansonsten würde sie euch mit ihrer Kettensäge zerfleischen. In diesem Artikel verraten wir euch einige Strategien und Taktiken, mit denen ihr Mia den Garaus machen könnt, ohne selbst zum Opfer zu werden. Doch könnt ihr sie damit auch retten?

Ihr werdet bei Resident Evil 7 tatsächlich nicht nur auf Feinde treffen, die der Familie Baker angehören. Neben Mia sind da auch noch die Molded, die aus der dunklen Masse hervorgehen, die das Haus und das ganze Anwesen umgibt. Aber auch Schwärme von Insekten werden euch das Leben schwer machen. Wendet ihr die richtige Taktik an, dann ist das aber alles kein Problem für euch. Wie ihr bei Resident Evil 7 Mia tötet, lest ihr in diesem Boss-Guide. Ich will euch zudem vorwarnen, dass ihr in diesem Text mit einigen Spoilern zu Mia Winters rechnen müsst.

Resident Evil 7 - Mia: Die verschollene Ehefrau finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 10/131/13
Bei Resident Evil 7 geht Mia Winters mit der Kettensäge auf euch los.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Resident Evil 7 - Boss-Guide zu Mia Winters

Nachdem ihr bei Resident Evil 7 die Pistole bekommt, lauert auch schon der erste Boss-Kampf auf euch. Er stimmt euch sehr gut auf die nachfolgenden Bosse ein. Doch zuvor müsst ihr euch durch das Haus und zum Dachboden vorarbeiten. Nehmt die Treppe nach oben. In einem Raum links von euch findet ihr dann gleich die Pistole, die auf einem Tisch liegt. Ein Stück weiter und ebenfalls auf einem Tisch liegt dann auch gleich die passende Munition. Geht nun weiter, um zum Dachboden zu gelangen. In einem weiteren Raum könnt ihr noch mehr Munition finden, die ihr ebenfalls mit euch nehmen solltet.

Aus einer Luke, die zum Dachboden führt und mit einer Leiter zu erreichen ist, springt eine junge Frau mit einer Kettensäge: Es ist Mia Winters. Sobald ihr vor der Leiter steht, hört ihr bereits erste bedrohliche Geräusche. Geht nun gleich zurück, damit Mia nicht auf euch drauffällt und euch gleich entzwei sägt. Nun beginnt der Boss-Kampf:

  1. Stellt euch der Leiter gegenüber an die andere Seite des Raums und schießt auf Mia, sobald sie am Boden kniet bzw. sobald sie erscheint → Rennt also nicht den Gang zurück, von wo ihr gekommen seid. Das war auch unser Fehler beim ersten Mal. Sobald ihr ihr den Rücken zukehrt, wird sie ihre Kettensäge zum Einsatz kommen lassen.

    Resident Evil 7 - Mia: Die verschollene Ehefrau finden

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
    Sobald Mia heruntergesprungen ist und am Boden kniet, solltet ihr die ersten Schüsse abfeuern.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  2. Zielt auf ihren Kopf und haltet immer genügend Abstand zu ihr und ihrer Kettensäge.
  3. Nutzt zunächst die Modepuppen und die Säulen in dem Raum als Schutz. Mia wird allerdings die Modepuppen zersägen, doch das ist besser, als euch.
  4. Da Mia ziemlich schnell ist, solltet ihr immer wieder die andere Ecke des Raumes aufsuchen und Abstand gewinnen. Bleibt also stets in Bewegung, sodass sie keine Chance hat, euch mit der Kettensäge zu erwischen.
  5. Wenn ihr auf Mias Kopf schießt, dann gewinnt ihr Zeit, da ihr Körper bei einem Treffer zurückfedert, in dem Moment könnt ihr euch wieder ein Stück wegbewegen. Zudem wehrt bzw. bricht das auch ihre Angriffe ab.

Lasst Mia nie auf Schlagdistanz heran, das kann das Ende für euch und für den Boss-Kampf sein. Ihr solltet auf jeden Fall genügend Munition bei euch tragen, vor allem, wenn ihr nicht so gut im Schießen und Zielen seid. Es braucht etwa 8 bis 10 Kopftreffer, um Mia Winters zu besiegen, wenn ihr den Schwierigkeitsgrad “normal” gewählt habt.

Im folgenden Video könnt ihr den Boss-Kampf gegen Mia noch einmal in bewegten Bildern verfolgen:

Resident Evil 7 - Video-Boss-Guide Mia Winters24 weitere Videos

Hintergründe: Was ist mit Mia Winters passiert?

Ethan Winters und Mia Winters sind Eheleute. Ethan ist der Hauptprotagonist von Resident Evil 7, da ihr in seine Rolle schlüpft. Er hat sich nur wegen seiner geliebten Mia auf den Weg zum Baker-Anwesen gemacht, denn seine totgeglaubte, mysteriös verschollene Frau rief ihn quasi aus dem Jenseits an. Kurz vor ihrem Verschwinden hatte Mia Winters auf dem Anwesen der Familie Baker als Kindermädchen gearbeitet.

Ethan ist ein ganz normaler Mann, er ist kein Held, aber er liebt seine Frau und er will sie zurück. Deshalb macht er sich nach dem seltsamen Anruf seiner Frau auf den Weg nach Louisiana auf, wo ihn seine Recherche nach Dulvey, genauer gesagt zum Dulvey Haunted House führt. Hierbei handelt es sich um das verfluchte Anwesen der Bakers, das Ethan nun betritt.

Von da an beginnt für ihn ein Höllentrip. Wie konnte Mia aber die ganze Zeit hier überleben? Was ist ihr zugestoßen? Mia haucht Ethan ein schmerzliches “Ich liebe Dich” zu, sobald sie stirbt. Leider muss Ethan seine eigene Frau töten, um selbst nicht niedergestreckt zu werden. Doch danach bleiben noch so viele Fragen offen…Was ist mit Mia geschehen? Muss sie wirklich sterben oder war das alles nur eine Illusion?

Der Boss-Kampf mit Mia ist noch relativ leicht. Macht euch also noch auf etwas gefasst.

Resident Evil 7 - Mia: Die verschollene Ehefrau finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 10/131/13
Mia bricht zusammen. Ist sie jetzt erlöst? Ist Mia wirklich Tod oder könnt ihr eure Frau doch noch retten?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken