Resident Evil 7 zeigt euch schon in den Achievements, dass es zwei Enden gibt. Wollt ihr sie beide sehen, dann zeigen wir sie euch im Video. Viel wichtiger aber: Wir zeigen euch, von welcher Entscheidung es abhängt, welches der Enden ihr zu sehen bekommt und was sich im Spiel dadurch noch ändert. Achtung SPOILER!

Welche Entscheidung bei Resident Evil 7 das Ende beeinflusst, könnt ihr euch vermutlich schon denken. Ihr sollt das Serum entweder Zoe oder Mia spritzen. Ebendiese Entscheidung beeinflusst die Endsequenz. Viel mehr müsst ihr auch nicht beachten, wenn ihr die beiden Trophäen bzw. Erfolge freischalten wollt. Legt vor dem Kampf gegen Jack einen Speicherstand an und ladet ihn dann neu, um das zweite Ende zu spielen. Doch was ist der Unterschied?

Resident Evil 7 - Alle Enden: So beeinflusst ihr den Showdown

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuResident Evil 7
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 10/111/11
Resident Evil 7 - Alle Enden gesehen? Was passiert vor dem Abspann?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Resident Evil 7 – Das Ende steht gut für Mia

Entscheidet ihr euch dafür, das Serum eurer Ehefrau Mia zu spritzen, dann verstehen wir natürlich warum. Schließlich habt ihr in Ethans Gestalt den ganzen Grusel nur auf euch genommen, um diese Frau zu retten. Die Liebe muss groß sein, wenn er so weit geht und mit dieser Tatsache wollt ihr nicht brechen. Deshalb führt diese Entscheidung auch auf das gute Ende hin. Wir wollen euch natürlich nicht verraten, wie die Geschichte von Ethan und seiner Frau nach dieser Entscheidung zu Ende geht. Wollt ihr es dennoch wissen, dann schaut euch das folgende Video an.

Resident Evil 7 - Gutes Ende: Für Mia entschieden24 weitere Videos

Warum kein Ende für Zoe?

Ihr steht am Steg und wollt in das Boot steigen, doch vorher müsst ihr diese Entscheidung treffen. Wie lange hat es bei euch gedauert? Moralisch betrachtet, müsste die Entscheidung für ein nettes Ende mit der Ehefrau leicht fallen, doch wenn man überlegt, könnte es doch auch durchaus Gründe für Zoe geben:

  1. Sie hat Ethan nicht die Hand abgehackt.
  2. Zoe ist diejenige, die das Serum hergestellt hat und verdient dieses auch.
  3. Zudem hat Zoe offenbar als einzige verbliebene Ahnung von diesem Serum, also könnte vielleicht doch noch ein Weg gefunden werden, wie man mehr davon herstellen könnte.

Wollt ihr euch auf keinen Fall für Zoe entscheiden und dennoch wissen, was anschließend passiert, dann schaut euch das folgende Video von dem bösen Ende an.

Resident Evil 7 - Böses Ende: Zoe geheilt24 weitere Videos

Welche Entscheidung habt ihr getroffen? Habt ihr einfach alle Enden von Resident Evil 7 gespielt oder euch für das Eine entschieden?