2017 wird ein großes Jahr für Videospiele. Und es beginnt mit einem großen, gruseligen Knall. Resident Evil 7 erscheint bereits im Januar und wird den Spieler hoffentlich das Fürchten lehren. Damit ihr schon jetzt in die richtige Stimmung für das Horrorvergnügen kommt, gibt es einen neuen TV-Spot zu Resident Evil 7.

Resident Evil 7 - Gruseliger TV-Spot zum Horrorspiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 4/161/1
Resident Evil 7 zeigt sich in einem neuen Trailer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Spot zu Resident Evil 7 wurde fast schon passenderweise während einer Werbeunterbrechung des Halbstaffelfinales von AMC's The Walking Dead gezeigt. Den Clip zum Spiel findet ihr wie gewohnt am Ende unserer News. Darin sehen wir bereits Szenen der Baker-Familie sowie einige Monster und düstere Gestalten, die uns während der Spielzeit an den Kragen wollen.

Temporär für PSVR

Resident Evil 7 erscheint dann am 24. Januar 2017 für PS4, Xbox One und den PC. Die Demo lässt sich aktuell noch auf allen Plattformen herunterladen. Solltet ihr Resident Evil 7 in VR durchspielen wollen, müsst ihr wohl zunächst auf die PS4-Version zurückgreifen. Denn diese hat sich VR ein Jahr lang exklusiv gesichert. Erst danach wäre es möglich, dass auch Oculus Rift und HTC Vive in den Genuss von Resident Evil 7 kommen.

2 weitere Videos

Resident Evil - Vom Gruselschocker zum Mainstream-Shooter: Die Geschichte von Resident Evil

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (25 Bilder)

Resident Evil 7 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.