Die Ereignisse überschlagen sich, Simmons macht sich davon und ihr müsst ihn durch einen fahrenden Zug verfolgen. In den ersten Waggons passiert auch nicht wirklich etwas. Ihr lauaft einfach geradeaus, sammelt etwas Munition von den Sitzen und lauft weiter, bis es nicht mehr weitergeht.

Eine unsichtbare Wand zwingt euch, aufs Dach zu steigen. Hier stellt ihr endlich Simmons, der sich in eine Bestie verwandelt und nun bekämpft werden muss.

Resident Evil 6 - Offizieller Trailer12 weitere Videos

Besiegen Sie den mutierten Derek Simmons

Der Kampf gegen Simmons läuft folgendermaßen ab: Ihr müsst ihn so weit schwächen, dass er sich in seine menschliche Form verwandelt, und ihm dann eine kritische Nahkampfkombo verpassen. Ihr könnt euch relativ frei durch den Zug bewegen, es gibt mehrere Möglichkeiten, auf das Dach zu kommen und wieder nach unten zu springen. Raum zum Bewegen also, den ihr auch benötigt, denn Simmons verfolgt euch ständig.

Die ersten Phase ist einfach: Schießt auf Simmons und zieht euch währenddessen ein Stück zurück. Er wird sich nach entsprechend vielen Treffern wieder in seine menschliche Form verwandeln und ihr könnt dann an ihm vorbei. Es geht wieder runter in den Zug, wo ihr vor ihm durch die Abteile flieht und immer wieder auf ihn ballert. Rennt am besten so, wie es die Kamera vorgibt (also ins Bild hinein), dreht euch regelmäßig um und schießt.

Während des Rennens könnt ihr immer wieder Munition aufsammeln und solltet das auch tun. Ihr gelangt an eine Tür zu einem verschlossenen Zugabteil. Spätestens hier müsst ihr Simmons mit Schüssen oder, besser noch, Granaten eindecken. Er wird sich dann wieder kurz in seine menschliche Form verwandeln und ist anfällig für eine Nahkampfkombo (Reaktionstest). (Andernfalls springt er durch eine Luke nach oben auf das Dach – wo ihr nun ebenfalls hin müsst.)

Anschließend befördert ihr euren Partner per Koop-Aktion auf das Zugdach und steht Simmons erneut gegenüber. Schießt, was die Waffen hergeben, nutzt Granaten, und haut ihm im Nahkampf die Grütze aus dem Schädel. Habt ihr ihn dreimal so weit bearbeitet, kommt eine Zwischensequenz- Leon wird auf das Dach eines Zuges gegenüber geschleudert und Simmons verfolgt ihn.

Ihr müsst nun vor ihm fliehen, über die Kisten rutschen, immer in Bewegung bleiben. Habt ihr es weit genug geschafft, zieht sich Leon aufs Zugdach und springt wieder rüber zu Helena.

Er rennt nun neben dem Zug her und ihr könnt ihn mit Kugeln eindecken – bis er in euren Zug hineinspringt. Richtig ins Abteil. Weicht mit einem Reaktionstest aus, zieht euch hoch auf das Zugdach und seht Simmons dabei zu, wie er einen ihm entgegenkommenden Zug zerlegt. Fachmännisch.

Nach einer weiteren Zwischensequenz rennt euch Simmons nun auf demselben Gleis entgegen. Trifft er den Zug, war es das. Ihr müsst ihm, während er auf den Zug zustürmt, einige schnelle Treffer verpassen, dann ist er geschwächt und knickt ein. Eine Zwischensequenz beendet Simmons' Dasein und den aktuellen Abschnitt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: