Ein Kopfschuss genügt, dann fällt der ehemalige, zum sabbernden Zombie gewordene US-Präsident auf den Boden und verendet. Für Leon Kennedy und seine Partnerin Helena Harper ist die Situation angespannt: Zwar ist die unmittelbare Bedrohung aus der Welt, aber da draußen warten sicher noch mehr von denen. Sobald die Zwischensequenz vorüber ist und ihr die Kontrolle über eine der Figuren übernehmt, verlasst den Raum des nun toten Präsidenten gleich wieder.

Das Zimmer rechts hinter der halb offenstehenden Tür beherbergt lediglich eine Leiche hinterm Schreibtisch, die vom Stuhl fällt, wenn man sich nähert; also folgt dem Flur einfach geradeaus weiter, bis ihr in eine kleine Lobby gelangt - wo sogleich eine große Uhr zur vollen Stunde schlägt. Haltet euch links und brecht durch die Doppeltür in Richtung Speisesaal.

Resident Evil 6 - Offizieller Trailer12 weitere Videos

Geht rechts entlang und lauft die Holzstufen nach unten bis in den Speisesaal hinein, während ihr dem Dialog zwischen Leon und Helena folgt. Nachdem ihr den Schatten einer Person im hinteren Bereich des Saals habt verschwinden sehen, ändert sich euer derzeitiges Ziel.

Folge dem Schatten

Ihr könnt euch nun schnell und schwungvoll bewegen, also solltet ihr den Schatten nicht warten lassen. Rennt ihm hinterher, zwischen den aufgestellten Esstischen hindurch, in Richtung der kleinen Bühne. Haltet euch links und geht durch die offenstehende Tür in den Raum dahinter, anschließend in die dunkle Küche.

Marschiert drinnen langsam nach links zum mit "Exit" gekennzeichneten Ausgang. Folgt dahinter den Gängen, bis ihr zur Linken eine rote Tür erreicht, hinter der sich jemand die Lunge aus dem Leib hustet. Zusammen mit Helena wird die Tür durchbrochen und ihr steht endlich vor dem mysteriösen Schatten, der sich als normaler Mann herausstellt.

Viel Sinnvolles gibt er nicht von sich, abgesehen von Nebel (der mit dem Ausbruch in Verbindung stehen soll) und Liz, wobei es sich anscheinend um seine Tochter handelt. Diese ist hier irgendwo verlorengegangen, und Leon sowie Helena lassen sich beschwatzen, das Mädel zu suchen.

Search the Campus for Liz

Verlasst den Raum wieder und geht zurück in den Flur, aus dem ihr gekommen seid. Links halten und wieder zurück in die Küche, wo man anhand der flüchtenden Ratten erkennen kann, dass sich hier etwas Böses zusammenbrauen muss. Geht wieder zurück in den Festsaal und nähert euch behutsam der Missionsmarkierung.

Keine Sorge: Nichts Schlimmes wird euch stören, während ihr zwischen den Tischen hindurchlauft und euch der vorherigen Markierung an der Tür nähert (die von vorhin, kurz bevor ihr den Schatten bemerkt habt). Dort fällt der Kronleuchter zwar runter, aber der Durchgang ist passierbar und ihr könnt langsam an der Seite des Mannes in den nächsten Bereich stiefeln.

Öffnet die markierte Tür und ihr gelangt in einen Raum mit gläsernen Vitrinen, der Vater des Mädchens beginnt wieder mit dem Husten, und man spürt, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Weiter durch die mit "Exit" gekennzeichnete Tür in den Flur, wo ihr an einem stillgelegten Fahrstuhl vorbeikommt - den man wieder flott bekommen muss. Aber erst Liz finden.

Folgt ihrem Vater noch ein Stück durch den engen Flur, bis ihr an einer Tür mit einem blutigen Handabdruck darauf ankommt. Dahinter endlich die vermisste Liz, die von ihrem Vater wegtransportiert wird. Geht zurück durch den engen Flur von eben, und zwar zum besagten Fahrstuhl, an dem ihr eben schon vorbeikamt.

Während der Fahrt mit dem Fahrstuhl passiert das Unvermeidbare: Die Tochter mutiert zum Untoten und greift euch an. Ihr müsst in der Szene schnell den linken Stick von links nach rechts rütteln, von einer Richtung in die andere, damit ihr Liz abschüttelt und sie euch nicht töten kann. Andernfalls endet das übel. Spielt ihr als Helena, müsst ihr Leon zudem mit einem Schuss zur Seite stehen.

Nach diesem kleinen Schock folgt ein größerer: Eine Meute Zombies stürmt in euren Fahrstuhl und zwingt euch dazu, Kopfschüsse zu verteilen. Ihr habt wohl nicht viele Kugeln, also zielt gut und benutzt die Handfeuerwaffen zur Not zum Zuschlagen, um Zombie-Schädel platzen zu lassen. Sind die paar Untoten in eurer Nähe weg, dann geht in das Parkhaus hinein und haltet euch links. Hinter der Autoreihe lauft ihr direkt an der Wand entlang, und das in Richtung der markierten Tür. Geht daneben in Position und wartet auf euren Verbündeten, bevor ihr hindurchschreiten könnt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: