Ihr trefft nun auf Chris Redfield und seine Kollegen, die auf dem Rathausvorplatz gegen einen riesigen BOW kämpfen. Ihr erlebt im Grunde denselben Abschnitt wie in der Chris-Kampagne, nur als eine andere Figur.

Während Chris mit seinem Team damit beschäftigt ist, die Flaks hier in der Gegend auszuschalten, sollt ihr euch um den riesigen Mutant kümmern.

Resident Evil 6 - Offizieller Trailer12 weitere Videos

Helfen Sie der BSAA

Lauft sofort links die Treppe hoch und in das Gebäude hinein. Hier kommt ihr zum ersten Geschütz, bewacht von zwei Gegnern, die ihr erledigt. Nehmt die Waffe zur Hand und feuert auf den roten Zipfel des BOW. Trefft ihr die richtige Stelle, geht er in die Knie und haut mit seiner Hand einen der Pfeiler hier oben weg.

Geht zur Hand und drückt die eingeblendete Taste, damit Jake an seinem Arm hochläuft, und absolviert das Quick-Time-Event. Ihr versetzt dem BOW damit einen schweren Schlag, er ist sichtlich getroffen, aber noch nicht erledigt. Schießt wieder auf den Zipfel und absolviert erneut ein Quick-Time-Event, um dem Riesen erneut ordentlich einzuschenken. Mit etwas Glück war es das für ihn.

Die BSAA-Truppen beginnen nun damit, das erste Geschütz auszuschalten. Ein Kreissymbol informiert darüber, wie weit sie dabei fortschreiten. Ihr könnt gern nach oben spurten und ihnen dabei Feuerschutz leisten.

Ist das geschafft, folgt ihr den BSAA-Jungs zum nächsten Geschütz; auf der Holztreppe, die zum Dach führt, müsst ihr weitere Gegner erledigen. Geht dann nach oben auf das Dach und helft den BSAA-Truppen beim Entschärfen. Ist auch diese Flak unschädlich gemacht, marschiert ein weiterer BOW auf.

Die BSAA-Jungs betreten den unterirdischen Gang unterhalb des Gebäudes, und ihr solltet ihnen folgen. Kämpft euch mit ihnen vor und folgt ihnen in Richtung der Leiter, die ihr hochklettert. Ihr kommt in einem Gebäude wieder heraus, wo ihr eine stationäres Geschütz bemannen könnt, während die BSAA zur letzten Flak rennt.

Ballert mit dem Geschütz auf den vor euch entlangmarschierenden BOW oder mit einer Schusswaffe, ganz egal. Feuert auf seinen Mund, wenn er ihn öffnet, um ihn zu verletzen. Hat er genug Schaden genommen, wird er wieder seine Hand freilegen und ihr müsst ein weiteres Quick-Time-Event überstehen. Ihr zieht nun den roten Zipfel weiter heraus und könnt ab dem Zeitpunkt ganz normal gegen den BOW kämpfen, wie ihr es in den Runden zuvor getan habt.

Die BSAA macht währenddessen die dritte Flak unschädlich und der BOW verpufft in einer stinkenden Pfütze. Nach der etwas längeren Zwischensequenz steigen Jake und Sherry in einen Helikopter und der aktuelle Abschnitt endet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: