'Resident Evil'- und 'Left 4 Dead'-Fans aufgepasst! Und Fans von Zombies sowieso. Capcom und Valve haben das ultimative Geschenk für euch: Resident Evil 6 x Left 4 Dead 2. Allerdings hat das Ganze einen großen und einen kleinen Haken. Der große Haken: Es handelt sich "nur" um zusätzliche Inhalte. Und der kleine Haken: Das Ganze ist exklusiv für den PC.

Resident Evil 6 - Capcom und Valve kündigen PC-exklusives Crossover Resident Evil 6 x Left 4 Dead 2 an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuResident Evil 6
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 148/1491/149
Dabei wollte Ellis doch nur Keith besuchen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So wird man in Resident Evil 6 im PC-exklusiven Modus The Mercenaries No Mercy die vier Protagonisten aus Left 4 Dead 2, Ellis, Coach, Nick und Rochelle spielen dürfen, während man in Left 4 Dead 2 die Gelegenheit erhält, seine Kugeln auch mal in Lepotitsa, Napad oder Ogroman zu jagen. Doch auch in Resident Evil 6 wird man Zombies aus Left 4 Dead 2 begegnen. So werden der Mini-Tank und die Witch ihre verwesenden Pranken nach euch ausstrecken.

Diese zusätzlichen Inhalte werden noch im Frühjahr 2013 kostenlos für Besitzer der PC-Versionen von Resident Evil 6 und Left 4 Dead 2 zur Verfügung stehen. Erste Screenshots sehen zudem richtig großartig aus.

"Wir sind große Fans von Resident Evil," so Chet Faliszek von Valve. "Daher haben wir gleich zugestimmt, als sich die Möglichkeit bot, direkt mit Capcom zusammenzuarbeiten, um Left 4 Dead 2 und Resident Evil 6 zu kombinieren."

Auch Yoshiaki Hirabayashi, Produzent bei Capcom hat nur lobende Wort für Valve übrig. "Das 'Resident Evil 6'-Team hat es wirklich genossen, an diesem Crossover zu arbeiten. Und wir sind zuversichtlich, dass auch unsere Fans eine großartige Zeit damit haben werden. Wir hoffen, ihr könnt diesen einzigartigen Inhalt genießen."

Resident Evil 6 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 22. März 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.