Agent Hunt“ nennt sich ein neuer Modus in Resident Evil 6, mit dem Spieler die Rolle von Zombies und diverser Monster in den Kampagnen anderer Spieler übernehmen. In der japanischen Famitsu wurden die ersten Details dazu enthüllt.

Resident Evil 6 - Agent Hunt: Als Monster in die Kampagne von anderen Spielern eindringen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 130/1481/148
Ada Wong hat ihre eigene Kampagne
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Online-Modus ist erst verfügbar, nachdem man die Kampagne selbst einmal vollständig abgeschlossen hat. Anschließend darf man die Option für bestimmte Levels aktivieren. Tritt ein menschlicher Spieler dann in der Rolle eines Zombies bei, leuchtet ein entsprechender Hinweis auf. Welche Kreatur er übernimmt, wird allerdings nicht angegeben.

Seine Aufgabe ist es natürlich, die Helden zu Fall zu bringen, wobei es durchaus sein kann, dass gleich mehrere Spieler aufseiten der Zombies stehen. Diese können dann per Sprachübertragung miteinander kommunizieren, was die Agenten aber nicht hören können. Für Agent Hunt gibt es zudem eigenständige Ranglisten.

Im Magazin hat Capcom zudem bestätigt, dass es eine separate Kampagne mit Ada Wong gibt, was bereits durch die Durchsuchung der Demo-Dateien bekannt wurde. Um ihre Kampagne freizuschalten, müssen die anderen drei erst beendet werden.

Ihr Szenario wird alleine, ohne einen Partner-Charakter gespielt und soll einige Geheimnisse der Story aufklären. Da man im Verlauf der normalen Kampagnen auf Ada treffen wird, kann es sein, dass ihre Rolle von einem menschlichen Spieler übernommen wird, ähnlich wie es bei den 4-Spieler-Abschnitten der Fall ist.

Resident Evil 6 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 22. März 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.