Resident Evil 5 Produzent Jun Takeuchi, wird am nächsten Teil der Serie wohl nicht mehr mitarbeiten.

Resident Evil 5 - Produzent Takeuchi wird nicht am Nachfolger arbeiten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 179/2021/202
Für manche Spieler war in RE5 zu viel Action
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einem Interview mit dem Xbox World 360 Magazin verrät er, dass er und sein Team extremen Druck während der Arbeiten an Resident Evil 5 verspürt haben. Schließlich stand er auch im Schatten von Shinji Mikami, der mit Resident Evil 4 einen äußerst erfolgreichen Serienteil produziert hatte.

"Persönlich glaube ich nicht, dass ich irgendetwas mit Resident Evil 6 zu tun haben werde. Was die Serie angeht, plane ich nicht zurückzukehren, bis nicht mindestens zwei Olympische Spiele vergangen sind."

Zwar war auch Resident Evil 5 ein kommerzieller Erfolg, doch manchen Fans war die Richtung, die damit eingeschlagen wurde, etwas zu actionlastig. Lag doch der Ursprung der Serie im Survival-Horror Genre.

Momentan arbeitet Takeuchi an Lost Planet 2., wobei er mit so einer relativ neuen Serie weitaus weniger Druck verspürt.

Wie es mit Resident Evil 6 weitergeht ist bisher nicht bekannt. Man will mit dem Titel aber in eine völlig neue Richtung gehen. Es ist wohl nicht davon auszugehen, dass man auf der E3 etwas davon zu sehen bekommt.

Resident Evil 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. September 2009 für PC, seit dem 28. Juni 2016 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.