Obwohl sich mit Resident Evil 4 noch nicht einmal der sehnlichst erwartete GameCube-Titel der vergangenen Wochen und Monate in den Regalen der europäischen Händler befindet, sprechen die Entwickler der japanischen Spieleschmiede Capcom bereits über einen neuen Ableger. Diese Informationen förderte ein aktuelles Interview in der neuesten Ausgabe der EGM zu Tage.



( Resident Evil 4)
Dort verraten die Entwickler, dass Resident Evil 5 auf alle Fälle erscheinen wird. Für welche Plattformen der Horror-Shooter allerdings entwickelt wird, steht noch nicht fest. Auch sind sich die Programmierer noch nicht darüber im Klaren, wie der Titel aussehen soll. Bis dato steht nur fest, dass der neueste Ableger der Reihe nahtlos an Resident Evil 4 anknüpft und einen komplett neuen Handlungsbogen beginnen wird.

Resident Evil 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. September 2009 für PC, seit dem 28. Juni 2016 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.