Zu fast jedem großen Spiel gibt es sogenannte Limit Editions bzw. Sammlereditionen. Meist enthalten sie ein Artbook, einen Soundtrack und ein paar exklusive Goodies. Fans von Resident Evil 5 dürfen sich glücklich schätzen und auf eine dieser begehrten Editionen für Europa hoffen.

Auch wenn vorerst nur Japan in den Genuss kommen darf, kann davon ausgegangen werden, dass sich Capcom das Geschäft der Limited Editions in westlichen Gefilden nicht entgehen lässt. Neben einer schicken Aufmachung liegt dem Bundle eine Tasche, ein Artbook und ein 2 GB großer USB-Stick im Ampullen-Format bei. Umgerechnet beträgt der Preis etwa 100 Euro.

Die Japaner können Resident Evil 5 übrigens nicht nur früher spielen, da der Termin vom 13. auf den 5. März vorgezogen wurde - sie dürfen ab den 5. Dezember exklusiv eine Demo herunterladen.

Resident Evil 5 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 18. September 2009 für PC, seit dem 28. Juni 2016 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.