Resident Evil 4 - Infos

Resident Evil 4 hat die Resident Evil Serie von Grund auf verändert und trumpft mit einer neuen Sicht, neuen Gegnern und einer direkteren Steuerung auf.

Die Geschichte setzt 6 Jahre nach den Ereignissen von Raccoon City an. Die Tochter des amerikanischen Präsidenten wurde von Terroristen entführt und ein Agent der Regierung wird nach Europa geschickt um sie zu finden. Kein geringerer als Leon S. Kennedy wird auf diesen Fall angesetzt. Doch bereits kurze Zeit nachdem er sich in der Nähe des Dorfes befindet, in welchem die Präsidententochter Ashley vermutet wird, werden seine beiden Begleiter angegriffen und getötet. Auch das Treffen von Leon mit einem Dorfbewohner verläuft alles andere als friedlich, als dieser ihn mit einer Axt attackiert ist er gezwungen diesen zu erschießen. Ohne einen Fluchtweg oder Unterstüzung muss Leon Ashley finden, diese sicher nach Hause bringen und sich zu allem Überfluss auch noch gegen die mysteriösen Dorfbewohner durchsetzen. Denn diese benehmen sich merkwürdig, teilweise sogar wie Marionetten. Kann Leon das Geheimnis des Dorfbewohner lüften?

Mit Leon S. Kennedy bringt Capcom einen alten Hasen ins Spiel zurück, denn dieser musste sich bereits im 2.Teil der Serie gegen Horden von Zombies behaupten. Ebenfalls feiert eine andere Bekannte aus dem 2. Teil ihre Rückkehr. Viele Fans waren sich nicht sicher wie die Umgestaltung der Reihe am Ende wirken würde. Aber allen Zweifeln zum Trotz wurde Resident Evil 4 ein sehr erfolgreiches Spiel und wurde mehrfach mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Resident Evil 4 ist bereit für Nintendo GameCube, Playstation2, PC und für Nintendos Wii erschienen.

Resident Evil 4 - Teil 4, 5 und 6 für PS4 und Xbox One5 weitere Videos

Tipps, Tricks & Guides zu Resident Evil 4