Update: Es ist offiziell, Capcom arbeitet an einem HD-Remake zu Resident Evil 2, das von Yoshiaki Hirabyashi produziert wird. Offiziell bestätigt wurde das Spiel über die offizielle Facebook-Seite von Resident Evil, wobei das Team weiterhin Feedback von den Fans sammeln möchte.

Konkrete Details sind zu dem HD-Remake noch nicht bekannt.

Ursprüngliche Meldung: Capcom ist auf das Fan-Remake rund um Resident Evil 2 aufmerksam geworden zu sein, über das wir kürzlich berichteten. Das Unternehmen fragt nun direkt auf der offiziellen Facebook-Seite zu Resident Evil die Fans, was sie denn von einem Remake halten.

"Erst einmal wollen wir zum Ausdruck bringen, wie sehr wir die Leidenschaft, den Enthusiasmus und die kontinuierliche Unterstützung aller Fans von Resident Evil zu schätzen wissen. Die Begeisterung für ein Remake von Resident Evil 2 ist etwas, das wir bereits jahrelang von euch vernommen haben - und es erhielt jüngst Aufmerksamkeit in den Medien", heißt es.

Weiter schreibt man: "Da das Team die RE-Marke besitzt, sind wir uns nicht sicher, was wir über diesen Ansatz halten sollen. Deshalb bitten wir euch um eure ehrliche und aufrichtigste Meinung zum Resident Evil 2 Remake und wofür die Marke stehen sollte."

Capcom wendet sich in diesem Fall also direkt an die Fans und bittet um Feedback. Ein wichtiger Schritt, der nicht nur darin münden könnte, dass das Fan-Remake problemlos herauskommen wird. Sondern Capcom könnte eines Tages auch an einem offiziellen Remake arbeiten.

Mit Neuauflagen von Resident Evil hat Capcom bekanntlich Erfahrung, das beste Beispiel dürfte das Remake zum ersten Teils sein. Zuletzt wurde mit Resident Evil Zero HD Remaster eine Neuauflage des GameCube-Spiels angekündigt.

Resident Evil 2 ist für Classics und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.