Resident Evil - Vom Gruselschocker zum Mainstream-Shooter: Die Geschichte von Resident Evil
Bild 1/29
01 - Shinji Mikami:

Die Geburt von Resident Evil (in Japan bekannt als Biohazard) kann man ohne schlechtes Gewissen als Kontrastprogramm bezeichnen. Der Mastermind hinter der Serie heißt Shinji Mikami. Er war in den frühen Neunzigern für Capcoms kunterbunte Disney Adaptionen auf dem Super Nintendo zuständig, spielte aber zu diesem Zeitpunkt schon mit dem Gedanken, ein Horror-Spiel zu entwickeln.

Kommentare (1)
Gastkommentare sind für diesen Beitrag gesperrt. Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben.
Momo
#1
So etwas absolut neben der Kappe! Anstatt die Karte der Zufallsmissionen von GTA 5 aufzurufen, kommt ein Blödsinn eingeblendet, der niemanden interessiert.
Antworten | Zitieren
0