Die beiden Klassiker Resident Evil 2 und Resident Evil 3 sind nicht mehr länger indiziert, wie Schnittberichte berichtet.

Resident Evil - Resident Evil 2 und 3 fliegen vom Index

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuResident Evil
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 32/331/33
Resident Evil 2 und 3 befinden sich nicht mehr auf dem Index.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beide Titel seien vorläufig vom Index gestrichen worden, was gleichzeitig eine mögliche Neuprüfung durch die USK erlaubt. Bei den Spielen handelt es sich natürlich um die ungeschnittenen Versionen, waren die geschnittenen doch bislang in Deutschland erhältlich.

Ob das in Zukunft also bedeuten wird, dass Capcom auch hierzulande die ungeschnittenen Varianten anbietet (beispielsweise digital via PSN und Co.), bleibt abzuwarten. Das ist jedoch durchaus möglich, denn das vorzeitige Streichen von der Liste erfolgt nur auf Antrag - einzig Capcom dürfte dahinterstecken.

Resident Evil 2 kam 1998 für die erste PlayStation auf den Markt und folgte schließlich für PC, Nintendo 64, Dreamcast und GameCube.

Resident Evil 3 erschien ein Jahr später ebenfalls erst für die PlayStation und einige Zeit darauf für die bereits erwähnten Plattformen - mit Ausnahme des Nintendo 64.