Das Stealth-Abenteuer République wird auch für die PlayStation 4 erscheinen, nachdem es vor längerer Zeit für iOS- und Android-Geräte herauskam und Ende Februar ebenso für PC und Mac als Remastered Edition veröffentlicht wurde. Als Zeitraum wird das Frühjahr 2016 angegeben.

Die Remastered Edition wird es vermutlich ebenso sein, die auf die PS4 kommt. Die wurde von Grund auf neu mit der Unity 5 Engine entwickelt, was übrigens in diesem Jahr das erste kommerzielle Spiel mit dieser Engine-Version darstellte.

Für die Mobile-Geräte wurde République im Episoden-Format entwickelt. Auf der PlayStation 4 sind gleich alle Episoden im Komplettpaket enthalten und müssen somit nicht einzeln erworben werden. Ansonsten geht nicht viel aus der Pressemitteilung hervor. Die PC-Version wurde beispielsweise mit einer Deluxe Edition bedacht, der neben der Vollversion außerdem der vollständige Soundtrack, eine einstündige Making-of-Dokumentation und zwei anfängliche Prototypen beiliegen. Ob auch die PS4 eine solche Version erhält, bleibt unklar.

République bietet Stealth und Hacking

Entwickelt wurde Republique von Branchen-Veteranen, die zuvor etwa an F.E.A.R., Halo und Metal Gear Solid 4 arbeiteten. In dem Titel begebt ihr euch auf ein Abenteuer mit der jungen Frau Hope, die in einem totalitären Staat gefangen ist.

Hope kontaktiert den Spieler über ein gestohlenes Telefon, damit dieser sich in das Überwachungssystem des Staates hackt, die Kontrolle übernimmt und sie durch die Level lotst. Ist man in das Überwachungssystem eingedrungen, erhält man Kontrolle über Kameras, Lichtsensoren, Aufzüge oder Türen.

Bilderstrecke starten
(32 Bilder)

République ist für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 26. Februar 2015 für PC und seit dem 25. März 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.