Das Inoffizielle C&C-Renegade-Remake Renegade X ist ab sofort erhältlich. Ihr könnt euch den Shooter völlig kostenlos auf der offiziellen Webseite unter renegade-x.com/download herunterladen.

Renegade X - Inoffizielles C&C-Renegade-Remake ab sofort in Open Beta

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRenegade X
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Renegade X läuft eigenständig und kann völlig kostenlos heruntergeladen sowie gespielt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ganz fertig ist das Spiel noch nicht, es befindet sich nach den etwa sieben Jahren Entwicklungszeit erst in der Open Beta. Die wichtigsten Funktionen sind zwar enthalten, doch im Laufe der Zeit will das Team den Mehrspieler-Titel mit Patches, neuen Maps und weiteren Features ausstatten.

Wie die Macher bereits im vergangenen Jahr deutlich machten, war eine Beta einfach unausweichlich, da das Projekt sonst nicht realisierbar wäre und man entsprechendes Feedback der Spieler benötigt.

Anfangs startete Renegade X als 'Unreal Tournament 3'-Mod, inzwischen ist es aber ein eigenständiges Spiel. Der Schwerpunkt liegt auf dem Mehrspieler, der sich an sein Vorbild orientiert.

So verfügen GDI und NOD über eine eigene Basis, wobei sich die gegnerischen Gebäude zerstören lassen und das andere Team sich dadurch schwächen lässt. Ansonsten verfügt man über unterschiedliche Fahrzeuge und die Möglichkeit, auf Spezialangriffe zurückgreifen können, darunter Atomschläge. Bis zu 64 Spieler können auf einem Server verbringen.

Wer sich einen kleinen Einblick verschaffen möchte, kann das mit dem folgenden Trailer tun.

Renegade X ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.