Eine Überraschung aus dem Hause Gunfire Games. Die Entwickler hinter Darksiders 3 haben einen neuen Titel angekündigt. Mit Remnant: From The Ashes bleiben sie ihre Linie treu und sorgen für ordentlich post-apokalyptische Stimmung. Jedoch gibt es in Sachen Genre Neuland zu bestreiten.

So cool sieht Remnant: From the Ashes aus:

Remnant: From the Ashes wird nämlich ein Third-Person-Survival-Shooter für PS4, Xbox One und PC. Im Koop mit bis zu vier Spielern werdet ihr euch laut der Seite IGN in "dynamisch generierten Welten" durch die Horden der sogenannten "Root" schießen. Diese haben die Erde überrannt und euch bleibt nur die Reise in andere Dimensionen, um ihnen Einhalt zu gebieten. Ihr baut neue Waffen und Ausrüstung, rekrutiert neue Mitglieder für eure Heimatbasis und baut euch einen ganz eigenen Charakter, mit dem ihr ums Überleben kämpft.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Die Apokalypse lässt auf sich warten

Aktuell ist Remnant: From the Ashes für einen Release 2019 angesetzt. Eine genauere Aussage der Entwickler gibt es bislang nicht. Wir vermuten deshalb ganz stark, dass Remnant: From the Ashes frühestens im dritten Quartal des nächsten Jahres erscheinen wird. Aber vielleicht werden wir auch schon vorher von den Root überrascht.

Remnant: From The Ashes erscheint voraussichtlich 2019 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.