Wart ihr auch so gespannt darauf, was Remedy Entertainment enthüllen wollte? Dann werdet ihr nun wohl enttäuscht.

Leider kein neues Alan Wake

Remedy Entertainment, der finnische Entwickler solch großartiger Titel wie Max Payne 1 und 2, Alan Wake und Quantum Break, muss ein definitiv tolles Studio sein. Anders lässt sich nicht erklären, wieso Creative Director Sam Lake, der im Übrigen ziemlich übernächtigt aussah, übernächtigter als sonst jedenfalls, erst "The Greatest Trailer of All Time" ankündigt und dann so etwas auftischt.

Na ja, seht selbst:

Offenbar hat Lake seinen Job als Creative Director ein wenig zu wörtlich genommen, denn statt einen Teaser etwa zu einem neuen Alan Wake erblickten die geneigten Zuschauer ein Rekrutierungsvideo für offene Stellen bei Remedy Entertainment.

Wenigstens können die Finnen über sich selbst lachen. Gibt ja auch sonst nicht viel zu lachen in der Tundra.