Nach einem kurzen Teaser-Trailer haben die Day 1 Studios nun ihr neues Mech-Spiel enthüllt: Reign of Thunder. Dabei handelt es sich um einen Free2Play-Titel.

Reign of Thunder - Neues Spiel der MechAssault-Entwickler angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuReign of Thunder
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Mech-Spiele sind in diesem Jahr sehr zahlreich
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Anders als die früheren Spiele des Entwicklers (MechAssault) basiert die neue Marke nicht auf der BattleTech-Lizenz. Gespielt wird Reign of Thunder aus der Verfolgerperspektive, mit zahlreichen Optionen zur Anpassung des eigenen Mechs. So lässt sich nicht nur aus Waffen, Schilden und Gadgets wählen, auch die Farbe lässt sich bestimmen sowie verschiedene Muster und Logos anbringen. Darüber hinaus können Fraktionen gebildet und Clans gegründet werden.

Abseits der Ankündigung wurden im Forum zum Spiel einige Fragen der Community beantwortet. Derzeit werden Online-Kämpfe mit 16 Spielern unterstützt, neben (Team) Deathmatch wird es auch objektbezogene Modi geben. Offline wird man nicht nur üben können, auch eine Art Horde-Modus ist in Arbeit.

Nach dem Release sollen regelmäßig neue Mechs und Ausrüstungen folgen. Derzeit entsteht nur eine PC-Version, doch es gibt Pläne, später auch andere digitale Plattformen zu unterstützen.

Ein Beta-Test ist bereits fest geplant, bald dürfte wohl auf der offiziellen Webseite ein entsprechender Link zu finden sein. Den ersten Trailer seht ihr unten.

Gerade im Free2Play-Bereich erwartet das Mech-Genre in diesem Jahr wieder Zuwachs. Neben Hawken steht auch MechWarrior Online bereit. In Kürze wird zudem MechWarrior Tactics angekündigt.

Reign of Thunder - Ankündigungs Trailer

Reign of Thunder ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.