Tripwire Interactive hat den Veröffentlichungstermin von Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad bekanntgegeben. Am 30. August wird das Spiel erhältlich sein.

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad - Releasetermin steht fest

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRed Orchestra 2: Heroes of Stalingrad
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 38/391/39
Red Orchestra 2 soll auch für neue Spieler zugänglich sein
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine gute Nachricht gibt es dabei für europäische Spieler, denn wie bei anderen Spielen von Tripwire wird der US-Preis (39,99 US-Dollar) nicht nach dem Prinzip 1 Dollar = 1 Euro umgerechnet. Stattdessen wird er für andere Regionen entsprechend angepasst.

Die genauen Systemanforderungen stehen zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest und auch eine offene Beta ist nicht geplant. Dafür soll aber eine große geschlossene Beta durchgeführt werden. Details wird man näher zum Release nennen.

Eine weitere Information gibt zu noch zum bereits angekündigten Anti-Cheat-Plan. VAC ist standardmäßig aktiviert, die Aggressivität von Punkbuster kann von den Server-Admins jedoch in mehreren Stufen angepasst werden.

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.