Die Veröffentlichung von Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad rückt immer näher, weshalb Tripwire Interactive nun auch die Systemanforderungen bekanntgegeben hat.

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad - Die Systemanforderungen zum Taktik-Shooter

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 38/451/45
Der Ansturm auf Red Orchestra 2 kann beginnen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Red Orchestra 2 nutzt die Unreal Engine 3, die bekanntermaßen recht genügsam ist. Auch für den Taktik-Shooter wird kein High-End-PC benötigt, um flüssigen Spielspaß zu garantieren. Die Systemanforderungen fallen folgendermaßen aus:

Minimum:
OS: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Dual Core 2.3 GHz oder besser
RAM: 2 GB
Grafikkarte: 256 MB SM 3.0 DX9 kompatibel, NVIDIA GeForce 7800 GTX oder besser, ATI Radeon HD 2900 GT oder besser
Sound: Windows unterstützte Soundkarte
DirectX: DirectX 9.0c
Festplatte: 8 GB freier Festplattenspeicher

Recommended:
OS: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Quad Core 2.6 GHz oder besser
RAM: 3 GB
Grafikkarte: 512 MB SM 3.0 DX9 kompatibel, NVIDIA GeForce GTX 260 oder besser ATI Radeon HD 5750 oder besser
Sound: Sound Blaster Audigy oder besser
DirectX: DirectX 9.0c
Festplatte: 8 GB freier Festplattenspeicher

Wer zudem noch seinen Desktop schmücken will, findet neue Wallpaper zum Spiel auf der offiziellen Webseite.

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.