Gleich nördlich der Free Fire Zone befindes sich der EOS - Wohnbezirk.
Dieser Bezirk hebt sich ein wenig mehr von den anderen ab. Er sieht aus wie ein moderner Wohnbezirk, in dem viel Geld drin steckt. Es wird viel bewacht, also ist Vorsicht geboten. Das beste ist es, ihr beginnt schon einmal mit der ersten Hauptmission.

Red Faction: Guerrilla - Revolution! Mit unserer Komplettlösung rettet ihr den Mars

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 33/421/42
Ihr mausert euch langsam aber sicher zum Helden der Red Faction.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bulleseye!

So langsam aber sicher seid ihr der EDF ein Dorn im Auge und sie verschärfen ihre Maßnahmen. Eure Aufgabe ist es dies zu beenden. Ihr müsst 8 Schafschützen aus dem Weg räumen. Diese befinden sich in und auf gewissen Gebäuden, die auf der Map markiert sind. Ihr erkennt sie daran, dass die komplett in Weiß gekleidet sind. Eine Methode wäre, gleich das gesamte Gebäude in dem sie sich befinden in die Luft zu sprengen, doch in EOS ist es wie bereits gesagt stärker bewacht und es würde zu viel Aufmerksamkeit erregen. Also steigt in die Gebäude ein und macht die „im Stillen“ kalt. Sind alle erledigt ist dies auch die Mission.

Niemand entkommt der Red Faction

Die nächste Hauptmission ist vom Aufbau her schlicht, aber sie hat es in sich. Versucht am besten ein bewaffnetes Fahrzeug dafür zu nehmen. Nun müsst ihr zu einem markierten Gebäude in dem sich 6 Personen befinden und welches stark von EDF-Soldaten bewacht wird. Diese Personen dürfen nicht fliehen also erledigt sie. Nachdem alle 6 Zielpersonen tot sind, ist auch diese Mission erfüllt. Nun heißt es wieder: Gebäude plätten und Nebenmissionen erfüllen.

Red Faction: Guerrilla - DLC 2 Trailer28 weitere Videos

Wichtig: Die Nächste Mission aktiviert sich erst, wenn ihr die Nano-Schmiede bei Sam eingekauft habt. Es folgt zunächst eine kurze Zwischensequenz und dann könnt ihr die Mission anwählen. Also beendet zunächst die beiden Hauptmissionen und bringt die EDF-Anzeige auf „0“ bevor ihr die Nano-Schmiede kauft.

Bodyguard für Sam

Wenn ihr die Mission annehmt, ist euer erstes Ziel, einige Mitrebellen in Dust abzuholen und dann zu den Badlands zu fahren. Sobald ihr in den Badlands ankommt, werdet ihr angefunkt und müsst so schnell es geht zum Unterschlupf fahren. Hierfür habt ihr jedoch nur drei Minuten - also beeilt euch.

Nun begebt euch zu Sam und beschützt sie vor den EDF-Soldaten, die aus mehreren Richtungen kommen. Erledigt sie und versucht, dass weder euch noch Sam ein Haar gekrümmt wird. Sobald die EDF sich zurückzieht, habt ihr die Mission erfolgreich bestanden und bekommt eure Abfindung. Und erneut müsst ihr, bevor die letzten Missionen in EOS anwählbar werden, zunächst bei Sam etwas kaufen. Dieses Mal ist es der Strahlenanzug, mit dem es möglich ist, in die Strahlenzone zu fahren. Hier geht ihr zu dem Missionssymbol und beobachtet eine kurze Zwischensequenz. Es folgt keine Mission oder dergleichen. Es werden lediglich die nächsten beiden freigeschaltet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: