Die ganze Gaming-Welt scheint sich aktuell über die Ankündigung von Red Dead Redemption 2 zu freuen. Zumindest bis auf die PC-Only-Spieler, die noch bangen, ob der Westernepos auch noch für den heimischen Rechenknecht umgesetzt wird. Währenddessen stellen sich die Entwickler von Rockstar Games aber noch breiter im Konsolenbereich auf.

Red Dead Redemption 2 - Rockstar Games kündigt Partnerschaft mit Playstation an

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Red Dead Redemption 2 wird auf der PS4 wohl einige Vorteile bieten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn die Macher von Red Dead Redemption 2 haben bekannt gegeben, dass sie für das Projekt im kommenden Jahr stark mit Sony und Playstation zusammenarbeiten werden. Das bedeutet wohl, dass PS4-Spieler früher Zugang zu Inhalten bekommen werden als alle anderen. Aktuell spricht der Playstation Blog nur von Online-Inhalten. Weitere Infos zur Partnerschaft um Red Dead Redemption 2 sollen noch folgen, wenn der Release des Spiels näher rückt.

Red Dead Redemption auf der PS4

Als erster Schritt dieser Partnerschaft soll es Red Dead Redemption per Playstation Now auf die PS4 schaffen. Der Streaming-Dienst setzt ein Abo vorraus und lässt euch dann zahlreiche Spiele einfach über die Internetverbindung spielen. Theoretisch wäre es damit dann auch möglich, Red Dead Redemption über den PC zu streamen. Denn der Playstation Now-Dienst soll schon bald in allen Regionen auf Rechnern starten. Aktuell ist dies nur in Großbritannien, den Niederlanden und Belgien möglich.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 - Erster Trailer

Red Dead Redemption 2 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.