Red Dead Redemption 2 wird bei den meisten Spielern über das Wochenende in den Laufwerken rotiert sein. Aber auch abseits des Zockens konnten wohl einige nicht von dem epischen Western loslassen. So berichtet das Analytics-Team der Seite YouPorn, dass die Suchanfragen zu Red Dead Redemption 2 in den Himmel geschossen sind.

So sehr wollen Gamer Red Dead Redemption 2 finden.

Dabei handelt es sich nur um eine kleine Abweichung. Gleich 857 Prozent mehr Anfragen zu Red Dead Redemption gab es in den letzten Tagen nach dem Launch des Spiels. Den Western ereilt also ein ähnliches Schicksal wie Fortnite, das aktuell wohl ebenfalls aufgrund seiner Halloween-Kostüme ganz vorn bei der Suche dabei sein soll. Was man allerdings an Red Dead Redemption 2 schon jetzt erkennen kann: Die Anfragen gehen stark zurück. Vermutlich, weil die Suchenden einfach nichts finden, was ihren Vorstellungen entspricht.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Das keusche GTA 5

Im Gegensatz zu Rockstars großem Gangster-Epos GTA 5 ist Red Dead Redemption 2 recht zurückhaltend, wenn es um erotische Inhalte geht. Schließlich gibt es keine Strip-Clubs oder Damen der Nacht. Und offenbar gibt es einige Gamer da draußen, die das anderweitig kompensieren müssen. Da ziehen wir das Zocken von Red Dead Redemption 2 doch deutlich vor.

Red Dead Redemption 2 ist für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.