Red Dead Redemption 2 hat eine schier unendliche Fülle an Geheimnissen, Easter Eggs und versteckten Nachrichten der Entwickler. Ein Fund beschäftigt aktuell die Spieler wie kein anderer. Denn sie haben eine wiederliche Kreatur entdeckt, die keinesfalls in die Spielwelt passt.

Was macht das Ungetüm in dem mysteriösen Haus? Quelle: Gamerant

Direkt westlich des "Van Horne Trading Post" gibt es einen kleinen Fleck auf der Karte. Dort befindet sich ein verlassenes Haus, dass nur mit etwas Kletterkunst von Arthur betreten werden kann. Im Inneren findet sich die merkwürdige Kreatur von Red Dead Redemption 2. Eine Mischung aus Schwein, Bär und Mensch. Wer hier gleich an den Schweinebärmann aus South Park denkt, dürfte eventuell nicht so weit entfernt liegen. Könnte es sich vielleicht um eine Anspielung auf die beliebte Serie handeln?

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Die Welt von Red Dead Redemption 2

Mittlerweile haben Spieler auch UFOs, einen Bigfoot sowie einen Geisterzug in Red Dead Redemption 2 gefunden. Habt ihr schon ähnliche Entdeckungen gemacht oder eine Theorie, wie das alles zusammenpasst? Dann gerne damit ab in die Kommentare!

Red Dead Redemption 2 ist für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.