Red Dead Redemption ist Rockstars bisher ambitioniertestes Spiel überhaupt, das geht aus einem Gespräch mit Rockstars UK General Manager Neil Stephen und MCV hervor.

Red Dead Redemption - Rockstars ambitioniertestes Spiel bisher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 152/1621/162
Der Multiplayer bietet eine komplett offene Welt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

„Das Spiel hat schon unglaublich positive Rezeption aus der Presse bekommen und viele Händler stellen Red Dead Redemption schon als möglichen Anwärter für das Spiel des Jahres aus,“ so Stephen.

„Dieser Titel ist außergewöhnlich schön und ist in einem bisher noch nie gekanntem Ausmaß mit einer großen Anzahl von dynamischen und kontextbezogene Aktivitäten ausgestattet, die man jederzeit bestreiten kann. Dazu kommt noch ein komplexes ökologisches System für die Tierwelt.“

Damit das Spiel auch außerhalb der Gaming-Szene bekannt wird, hat man eine große Marketing-Kampagne geplant. Neben Spots im TV wird Rockstar auch erstmals in Kinos einen Trailer zeigen. Der soll vor den Spielfilmen Robin Hood, Iron Man 2 und Prince of Persia laufen. Anzeigen in Spiele-Magazinen sind ebenso geplant wie in Lifestyle-Zeischriften, etwa der FHM.

Mit Red Dead Redemption bietet Rockstar auch das ebenfalls "bisher ambitionierteste Multiplayer-Angebot an." Neben den klassischen Spielmodi wird es nämlich auch eine komplett frei begehbare Welt geben, in der ihr euch in Gruppen zusammenschließen und den Westen unsicher machen könnt. Ein neues Video präsentiert uns diesen Modus.

Red Dead Redemption - Free Roam Trailer17 weitere Videos

Red Dead Redemption ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.