Zu Bonnie MacFarlane laufen - Zwischensequenz - Zum Pferd laufen und aufsteigen (Markierung Minikarte). Nun sollt ihr Bonnie begleiten. Geht in Position hinter der Herde, treibe sie zu den angegebenen Positionen auf der Map. Bleibt dabei hinter Herde bzw. seitlich, um sie in die gewünschte Richtung zu dirigieren.

Wilde Pferde, gezähmte Leidenschaften

Kehrt zu Bonnie zurück und lernt den Vater in der Zwischensequenz kennen. Ihr sollt nun Pferde zureiten. Folgt Bonnie und ihrem Vater, besteigt euer Pferd. Am Ziel angekommen sollt ihr euch ein Pferd ausgucken und das Lasso schwingen, sobald ein Pferd im Zielpunkt auftaucht das Lasso werfen. Anschließend festhalten und vom eigenen Gaul absteigen. Lauft zum eingefangenen Pferd und besteigt es. Balanciert dessen Bewegungen mit dem Stick aus, indem ihr Gegenbewegungen zum Pferd ausführt. Steigt anschließend wieder ab und geht zu eurem eigenen Pferd. Fangt dann ein zweites Wildpferd ein. Reitet zurück für eine weitere Zwischensequenz. Reitet anschließend mit Bonnie nach Armadillo.

Trefft euch unterwegs mit drei Helfern und begebt euch zur nahliegenden Pferdeherde. Treibt die Wildpferde in die markierte Schlucht, bleibt dabei immer gegensätzlich zur beabsichtigten Laufrichtung. Zwischensequenz. Reitet dem ausgebrochenen Hengst hinterher und fangt ihn mit dem Lasso ein. Reitet geradeaus in die Schlucht hinein und auf der anderen Seite wieder hinaus. Dort läuft das Tier herum. Reitet langsam um dessen Position herum, das scheucht es weniger auf. Reitet ihn schließlich zu, sobald ihr ihn gefangen habt. Reitet anschließend auf diesem Gaul zu Bonnie, es folgt eine weitere Zwischensequenz.

Red Dead Redemption - Undead Nightmare - Trailer17 weitere Videos

Ein Sturm zieht auf

Reite zu Bonnie - ZS - Steige auf dein Pferd und folge Bonnie und ihren Mitarbeitern. Reite bis zum Treffpunkt und treibe die aus elf Tieren bestehende Herde zum Sammelpunkt. Sammel die verstreuten Rinder ein, falls eines sich absetzt, und treibt sie zur Herde. ZS - Reite so schnell es geht vor die ausbrechende Herde, um sie einzufangen, bevor sie in den Abgrund stürzen! Setze dich an die Spitze der Herde und kehre anschließend zu Bonnie zurück. Sammle anschließend noch einige Nachzüglerrinder ein. Treibe die Herde schließlich zurück zum Sammelpunkt, achte dabei auf unterwegs ausbrechende Rindviecher. ZS

Reite zum Marshal nach Armadillo

Gerechtigkeit in Pike's Basin

ZS Begleite den Marshal nach Pike's Basin, um die Viehdiebe zu stellen. Reite bis zum Sammelpunkt und gehe dann mit dem Marshal weiter. Verwende bei den Shootouts die Felsen als Deckung, geh an der Gabelung mit dem Marshal nach rechts und folge dem Weg. Mache dort alle Verbrecher unschädlich und versuche die Leichen zu plündern. Am Ende der Schlucht wartet ein kleines Lager, plündere dort auch die kleinen Kisten und stoße dann wieder zum Marshal. Sprinte dann schnell hinter einen Felsen in Deckung, um dich vor den Scharfschützen zu schützen. Schalte sie von dort aus. Laufe dann schnell weiter nach rechts über die Brücke und dann gleich wieder nach rechts und suche erneut hinter einem Felsen Deckung. Lasse dich dabei nicht von etwaigen feindlichen Treffern aufhalten. Laufe über die zweite Brücke und folge dem Marshal, sobald die Banditen auf der anderen Seite eliminiert wurden. Stelle dann die Diebe in ihrem Hauptlager und eröffne das Feuer auf sie. Befreie die Gefangenen/Geiseln. ZS.

Plündere anschließend die Leichen und Kisten im und um das Lager, bevor du abziehst. Markiere dann das "W" auf der Karte und begib dich zum Zielpunkt.

Der Alter-Schwindler-Blues

ZS. Fahre mit der Kutsche nach Armadillo. Bleib auf der Straße, da der verwundete Fahrgast Dickens sonst schnell stirbt. Kümmer dich unterwegs um die Banditen, die dir an zwei Punkten auflauern. Man muss jedoch nicht alle ausschalten, um erfolgreich zu sein. Sobald die Stadt erreicht ist, gilt die Mission als abgeschlossen. Dirigiere die Kutsche schließlich noch zum Zielort. Es wird etwas dauern, bis Dickens gesund ist. Gehe nun zum Marshal.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: