Bereits bekannte Positionen werden mit einem Fragezeichen auf der Map angezeigt. Fortgeschrittene Geschichten werden mit einem lila Fragezeichen angezeigt.

Der amerikanische Lobbyist.

Ihr sollt euch mit kompromittierenden Fotos um einen politischen Gegner des Gouverneurs "kümmern" und dafür eine fette Belohnung einsacken. Das Ziel ist mit einem lila Fragezeichen auf der Map verzeichnet (nordwestliches Blackwater / Bankgebäude). Geht zur Person, es startet eine Zwischensequenz. Lauft anschließend zum Rondell zurück und holt euch die Belohnung ab.

Blumen für die Lady

An der Straße genau zwischen Thieve's Landing und MacFarlane's Ranch will Billy seiner Frau einen Blumenstrauß zum 50. Hochzeitstag schenken. Ihr sollt drei "Wildes Mutterkraut" (rund um Hennigan's Stead), drei Roter Salbei (nahe Rio Bravo) und drei Wüstensalbei (im Westen, in der Nähe von Gaptooth Ridge) sammeln. Sobald alle Kräuter eingesammelt sind, müsst ihr zu der Hütte des alten Mannes reiten und dürft eine sehr amüsante Zwischensequenz betrachten (siehe Map, bei Stillwater Creek).

Red Dead Redemption - Undead Nightmare - Trailer17 weitere Videos

Ich kenne dich

Südlich der Straße zwischen MacFarlane's Ranch und Armadillo, direkt an der Klippe möchte ein geheimnisvoller Fremder, dass ihr nach Thieve's Landing reitet und dort nach einer Person sucht, die betrunken ist und seine Frau betrügen will. Ihr sollt dem Mann einen Rat geben ... Sobald ihr am Ziel angekommen seid, habt ihr die Wahl, ob ihr den Mann entmutigen wollt oder ihm sogar noch Geld zuzustecken. Dies ist jedoch nur der erste Teil der Geschichte ...

Wasser und Ehrlichkeit

Zwischen MacFarlane's Ranch und Armadillo (nordwestlich von "Ich kenne dich") will ein gewisser McAllister will nach Wasser bohren und einen Brunnen bauen. Dafür müsst ihr jedoch nordwestlich von Armadillo (Pleasance House) jemanden überzeugen, mitzuspielen ... Ihr müsst entscheiden, ob ihr euch mit Gewalt durchsetzt oder Geld bezahlt. Reitet schließlich zu McAllister zurück. (Spoiler: Einen Verlust werdet ihr am Ende nicht machen, wenn ihr bezahlt ...)

Jennys Glaube

Östlich der Ridgewood Farm, gleich an der Straße nach Odd Fellow's Rest liegt in der Wildnis eine Frau namens Jenny, die sich auf ihren Glauben verlässt. Hilf ihr, indem du Medizin besorgst. Falls du bereits Arznei im Gepäck hast, kannst du dir lange Reisen sparen und sie ihr gleich verabreichen. Ansonsten müsst ihr in die nächste Stadt reiten und euch dort eindecken. Damit ist die Mission abgeschlossen.

Licht, Kamera, Action

Im Seitenhaus neben dem Kino in Armadillo ist ein Kerl namens MacKeare, der ein Filmstudio bauen möchte und eure Hilfe braucht. Ihr sollt für ihn Land gewinnen, indem ihr Würfelpoker in Thieve's Landing spielt (200 $ Einsatz). Reist zum Zielort und geht in den Saloon. Sollte der Würfelpokertisch nicht besetzt sein, trinkt etwas an der Bar oder lasst anderweitig etwas Zeit vergehen. Ihr müsst dann mindestens einen Mitspieler aus dem Spiel werfen, um den nächsten Schritt freizuschalten.

Ein gewisser Spatchcock befindet sich anschließend am Benedict Point. Bewegt euch dorthin und es wird zum Duell kommen. Ihr dürft das Ziel nicht töten, sondern nur den rechten Arm treffen. Danach müsst ihr nach Armadillo zurückkehren. Geht wieder in das kleine Haus neben dem Kino und überreicht die gute Nachricht. Anschließend verschlägt es euch zum Pacific Union Railroad Camp, nordwestlich von Thieve's Landing. Euer Ziel sitzt auf einer Bank, geht hin und schließt die Mission ab.

Amerikanische Begehrlichkeiten

Der Sohn einer Frau am östlichen Ortseingang von Armadillo, vor dem Sheriffsbüro, wurde scheinbar entführt. Ihr sollt am Hanging Rock (nordöstlich von Armadillo) nach ihm suchen. Am Ziel angekommen seht ihr einen Blutfleck, wo ihr nach Hinweisen suchen sollt ... diese bringen jedoch nichts ein. Reitet etwas später (möglicherweise 1-2 Tage) wieder zum Sheriffsbüro, dort wird euch ein weinender Mann auf die Suche nach seiner Frau schicken - ebenfalls am Hanging Rock. Reitet zur Markierung und untersucht abermals die Stelle, an der ihr Blutspuren findet.

Auch der zweite Teil der Suche endet ergebnislos, ihr müsst noch mal beim Büro vorbei gucken. Reitet nach der Zwischensequenz abermals in den Bereich des Hanging Rock wo nördlich die Zielposition auszumachen ist. Dort fordert euch ein angeschossener Mann auf, einen Flüchtigen zu stellen. Fangt den direkt in der Nähe weglaufenden Verdächtigen mit dem Lasso ein, bringt ihn zurück zum Verletzen und legt ihn dort ab. Nun müsst ihr eine Entscheidung treffen ... und die Geschichte damit abschließen.

Wer aber bist du, dass du richtest?

Im Rathskeller in Fork bittet euch ein Kerl namens Jeb, seine "große Liebe" wiederzufinden. Sie wurde angeblich von Räubern gestohlen, die sich in Tumbleweed aufhalten sollen. Reitet zum Zielpunkt, wo ihr von Norden kommend ein Pferdegatter findet, an dem sich eine Frau mit Pferd befindet. Geht dorthin, lauscht der Zwischensequenz und bringt Jeb seinen "Schatz" zurück. Ihr dürft vorausreiten, wenn ihr wollt oder auch ein wenig der Konversation lauschen und im moderaten Tempo reiten. Sobald Jeb seinen "Schatz" zurück hat, ist die Mission beendet.

Kalifornien

Südöstlich der Gaptoooth Ridge befindet sich ein Mundharmonikaspieler namens Sam Odessa an einem Felsen. Es folgt ein kleiner Dialog und danach ist dieser Teil der Geschichte zunächst abgeschlossen ... Der Knilch hält sich danach nördlich von Cuevaseca (westlich des Gaptooth Ridge) auf und ist besoffen. Auch diese zweite Begegnung führt noch nicht zum Ende der Geschichte und Sam zieht nach der Zwischensequenz vorläufig von dannen.

Teil drei dieser Episode spielt sich mitten im Gapetooth Ridge ab, wo Sam zur linken Seite des Pfades hockt (von Norden kommend). Reitet hin und startet die Zwischensequenz, nach der sich der verwirrte Mann erneut verzieht. Der nächste Aufenthaltsort Sams' befindet sich dann direkt südlich-westlich des Gapetooth Ridge, an dessen Ausgang (direkt an der Straße). Geht zum Zielort, nehmt den Gegenstand entgegen, den ihr dann nach Armadillo befördern sollt. Reist nach Armadillo zum Postoffice und gebt den Gegenstand an der Registrierkasse ab (lasst euch nicht davon irritieren, dass kein NPC anwesend ist) und schließt die Geschichte ab.

Der Witzbold

Im Bahngebäude am Benedict Point ist Jimmy Saint auf der Suche nach Inspiration. Im ersten Teil dieser Geschichte könnt ihr seinen wirren Ausführungen nur Kopf schüttelnd folgen. Im zweiten Abschnitt der Geschichte befindet sich Jimmy plötzlich mitten im Minenbereich der Gapetooth Breach, nahe des Förderturms. Anstatt euch durch die gesamte Mine zu ballern, aktiviert im Schuppen neben dem Turm den Aufzugsmechanismus, rennt hinüber und springt in den Erzbehälter. Geht in die Hocke und halbwegs geschützt zu sein und ballert unten etwaige Banditen ab.

Gleich in der Nähe befindet sich Jimmy gefesselt am Boden. Befreit ihn, er wird daraufhin fliehen. Ihr müsst euch nun leider den Weg aus der Mine ballern, da es im Schacht keinen Schalter für den Aufzug gibt. Eure nächste Station in dieser Episode ist das Banditenlager im Pike's Basin, Jimmy hat sich mal wieder gefangen nehmen lassen. Dringt von der östlichen Seite in das Lager ein, hier solltet ihr kaum Probleme haben und könnt den Kerl von seinen Fesseln befreien.

Er wird danach weglaufen und ihr könnt euch geruhsam zurückziehen oder die Banditen abmurksen. Die nächste Anlaufstelle ist bei Tesoro Azul in Mexico, reist dorthin. Um in die Stadt zu kommen, müsst ihr das Banditen-Event (nächste Seite) absolvieren und alle Verteidiger ausschalten. Schneidet anschließend die Nervensäge los und ihr habt die Geschichte abgeschlossen.

Steckbriefe & gesuchte Verbrecher

Holt euch Steckbriefe, reitet zu den Verstecken und macht die Verbrecher unschädlich. Sie verschanzen sich meist mit mehreren Schergen in ihren Unterschlupfen, seid also vorsichtig. Wenn ihr die gesuchten Straftäter lebendig einfangt, anstatt sie einfach abzuknallen, erhaltet ihr doppelt so viel Kopfgeld. Schießt dem Übeltäter ins Bein und nehmt dann das Lasso, um ihn zu fesseln. Andernfalls erhaltet ihr beim Durchsuchen der Leiche ein Beweisstück, das ihr beim Sheriff abgeben müsst.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: