ZS - Erledige die beiden Angreifer. Plündere schließlich schnell noch die beiden Leichen, bevor du auf das Pferd steigst und dem Iren bis zu einer Klippe folgst. ZS. Steige vom Pferd und bewege dich zum Lager. Geh hinter einem der Felsen in Deckung und schalte die Banditen aus. Nutze die Deckungen, um dich an die Hütte heranzupirschen. Sobald alle Bösewichte ausgeschaltet sind, gehe in die Hütte - Achtung, hier wartet noch ein weiterer Bandit, der eine Schrotflinte fallen lässt. Vergiss nicht die Gegend und Leichen zu plündern, bevor du dich an Irish' Fersen heftest (siehe Map). Verwende die Schnellreise, falls du nicht reiten möchtest.

Der Mensch ist zum Mühsal geboren

ZS. Steig auf dein Pferd und folge Irish bis zum Ziel. Dort werden sich dir zwei Widersacher entgegenstellen. Nehme sie per DeadEye ins Visier und schalte sie aus. Folge dann kurz dem Weg und gehe hinter den Felsen/Haus in Deckung, von wo aus man die nächsten Angreifer eliminieren kann. Plündere die Leichen und Kisten im Camp, bevor du zum Mineneingang gehst (in den Häusern befindet sich nichts Brauchbares). Im Schacht warten einige Angreifer, nutze Deckungsmöglichkeiten und Sprengstoffkisten, um die Feinde gefahrlos zu beseitigen. Folge den Schienen, es gibt nur einen möglichen Weg. Von einer offenen Position aus kannst du die Feinde von oben aus beharken und deinen Weg dann bis zum Ziel fortsetzen, wo du den letzten Widerstand mit Blei brichst. Untersuche schließlich das MG. Plündere die Leichen, bevor du die Lore auf demselben Weg, auf dem du hineingelangt bist, bis zum Ziel vor dir herschiebst. ZS. Nun sollt ihr die Lore den Hang herunterschieben. Schaltet jedoch zunächst die beiden Gangster aus und greift dann erst die Lore. John wird sich an die Lore hängen, schaltet den Feind am Dynamitfass aus, bevor ihr in dessen Nähe kommt. Reist nun zu Dickens weiter.

Kann ein Schwindler aus seiner Haut?

ZS Gehe zum Zielpunkt, misch dich unter die Menschenmenge. ZS. Laufe schließlich schnell zur Kutsche/Beifahrersitz und schalte die Verfolger aus. Achte auf einen "explosiven" Hinterhalt und einen Scharfschützen auf einem Felsen, die du beseitigen solltest, bevor ihr zu nahe seid. Auf eurem Weg werdet ihr auch von Kutschen aus angegriffen, diese stellen jedoch kaum eine Gefahr dar. ZS

Red Dead Redemption - Undead Nightmare - Trailer17 weitere Videos

Der Sport der Könige und der Lügner

Geh gleich wieder zu Dickens - ZS. Folge der Kutsche auf deinem Pferd. Begib dich in Rathskeller Fork auf deinem Pferd zur Startposition. Versuche dich so schnell wie möglich an die Spitze zu setzen und die Rauchfahnen im Blick zu behalten. Bleibe wie immer, auf der Straße, um keinen Speed zu verlieren. Setze die Sprintfähigkeit des Gauls so oft ein, wie es geht, ohne abgeworfen zu werden. Bei Spitzenkehren und scharfen Kurven solltest du nicht mit höchster Geschwindigkeit agieren, um nicht vom Weg abzukommen. ZS

Lauf ein Stück aus dem Ort raus, errichte ein Camp und transportiere dich an die Position von Seth.

Eine gemütliche Fahrt mit Freunden

ZS Steig als Fahrer auf die Kutsche und reite in Richtung der Zielkoordinate. Unterwegs werden euch erneut einige Banditen auflauern. Halte notfalls an, um die Schurken besser ins Zielkreuz zu bekommen und schalte sie aus. ZS. Steige anschließend vom Bock und begib dich zur nahliegenden Position von Seth.

Lass die Toten ihre Toten begraben

ZS Bewege dich auf der Straße in Richtung Villa, nutze die erste größere Deckung (Häuschen), da ihr nun attackiert werdet. Schalte die erste Welle aus und renne dann bis zu einer Pritsche, hinter der du dich versteckst und von dort die Feinde eliminierst. Laufe weiter und nutze Kisten und Zäune als Deckung, um dichter an die Villa zu gelangen und die Widersacher dabei auszuschalten. Die Vordertür der Villa ist jedoch verschlossen, gehe zur Rückseite und dort in den Keller. Gehe dort hinter an der ersten Mauerecke in Position/Deckung - von rechts werden zwei Feinde in den Raum laufen, die du so locker wegballern kannst. Laufe dann rechts herum und die Treppe hoch ins Haus hinein. Laufe in den ersten kleinen Raum zur rechten Seite und geh an dem Wanddurchbruch in Position. Hier kannst du die wartenden Schergen locker ausknipsen. Laufe/Springe dann in diesen großen Raum und gehe die Treppe hoch. Nimm die rechte Seite, hier lauern noch zwei weitere Feinde - schalte sie aus und laufe links in den Raum hinein. Vorsicht, im angrenzenden Raum befindet sich ein weiterer Schurke, der das Ziel bewacht. ZS. Im Haus gibt es noch zwei Kisten - plündere sie für ein wenig Munition/Geld und vergiss die Leichen nicht. Begib dich nun zu Irish, am besten du nimmst die Schnellreisefunktion/Camp.

Auf Shakys Boden

ZS. Begleite Irish. Laufe nach der ZS zur Leiter und klettere an ihr nach oben. Laufe langsam, um nicht entdeckt zu werde, klettere an einer weiteren Leiter auf das Dach. Dringe durch das offene Fenster auf der anderen Seite des Daches in das Haus ein. Erledige von oben die Wache, lasse dich fallen und geh gegen die Laufrichtung am Durchgang in Position. Schalte die drei Gegner von dort aus, ohne das Ziel (Shaky) zu verletzen. Deadeye kann hier nützlich sein. ZS. Plündere die Kiste in diesem Raum und dann gehe wieder zurück in den Hauptraum, wo bereits eine ganze Meute an Feinden auf euch wartet. Schaltet sie aus der sicheren Deckung an der Brüstung aus und geht erst weiter, wenn alle tot sind. Am einfachsten löst ihr dieses Gefecht, indem ihr die explosiven Fässer in die Luft jagt. Geht anschließend erst zur Tür, nachdem ihr alle Leichen geplündert habt. Vor dem Haus warten noch weitere Spießgesellen auf euch. Rennt durch das Tor und geht sofort hinter den davor platzierten Kisten in Deckung und blast die Feinde weg. Folgt Shaky nach links, hier warten weitere Gegner. Auch hier bieten Kisten ideale Bedingungen für das Gefecht. Folgt schließlich Shaky bis zum Ziel. ZS

Klettert anschließend als Beifahrer auf den Kutschbock. Auch auf dieser Fahrt müsst ihr natürlich die Kutsche gegen angreifende Banditenwellen schützen. Unterwegs lauert auch ein Schütze auf einer Brücke, die meisten Widersacher attackieren jedoch von hinten. Ladet ihn den Pausen die Waffe nach. ZS.

Gehe nun zu Bonnies Position gleich in der Nähe.

Der Brand

Steige auf dein Pferd und begleite Bonnie bis zum Ziel. ZS. Anschließend geht es wieder zurück zur Ranch, um eine Kutsche zu holen ... Am Ziel erwartet euch jedoch eine Überraschung, geht zur Zielmarkierung. Klettere über die Vordächer nach oben, und gehe dann um den kleinen Turm herum zur Zielposition. Hier greift ihr das Geländer, hangelt euch ein Stück nach links bis zur Plattform und zieht euch dann nach oben. Lauft nach rechts um die Ecke, wo sich der Eingang zur Scheune befindet. Klettert an den beiden Leitern in unmittelbarer Nähe nach unten und öffnet das Scheunentor von innen, um die Pferde zu retten. Rennt zu den ersten beiden Tieren und verpasst ihnen einen Klapps, beim Dritten müsst ihr selber aufsteigen und aus der Scheune entkommen. Reitet schließlich zum Zielpunkt. ZS.

Es geht weiter beim Marshal - begebet euch nach Armadillo.

Bonnie MacFarlane wird gehängt

ZS - Folge dem Marshal bis nach Tumbleweed. Lauft mit Deek vor euch in den Ort. Hier erwartet euch ein Hinterhalt. Achtet auf den Scharfschützen auf dem Dach der Kirche zur Rechten. Arbeitet euch im Schutz der Deckungen weiter vor in Richtung des Ziels. Ihr habt nicht genügend Zeit, um alle Feinde auszuschalten. Rennt auf der rechten Seite durch das Loch im Haus und lauft schnell zum Galgen, eine ZS startet. Erledigt dort die restlichen Kombattanten, nutzt die Kisten als Deckung, falls nötig. ZS. Anschließend plündert ihr die Leichen und macht euch aus dem Staub. Reist anschließend zur Position des Marshals.

Überfall auf Fort Mercer

ZS. Wartet, bis die Kutsche das Fort erreicht. ZS. Sobald John die Maske fallen lässt, ballert mit der Gatling Gun auf alles, was sich bewegt. Achtet auch auf die Flanken und nutzt die explosiven Fässer, um mehrere Feinde gleichzeitig auszuschalten. Orientiert euch an der Map, um feindliche Positionen auszumachen. Es folgen mehrere Angreifer-Wellen, die es zu überstehen gilt. Anschließend kämpft ihr euch gemeinsam mit euren Freunden zu Fuß durch das Fort. Nutzt auch hier die Deckungen, um die Feinde unbeschadet auszuschalten. Geht ganz links am Ende des Platzes die Treppe hoch und lauft den Gang entlang. An dem Eck-Turm werdet ihr unter Beschuss genommen, macht die Feinde unschädlich. Geht nun die kurze Treppe wieder hinunter, hier stellen sich euch einige Widersacher entgegen. Bearbeitet sie aus sicherer Deckung von oben. Springt in den Hof und sammelt euch mit euren Kumpels vor dem Tor. ZS. Ihr findet euch anschließend erneut an der Gatling Gun wieder, diesmal vor dem Fort und müsst mehrere Angreiferwellen abwehren. Achtet auf feindliche MGs und explosive Fässer. Plündert die Leichen vor dem Fort, bevor ihr euch auf dem Weg zu Irish macht.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: