Zombies sind immer gut! So oder so ähnlich denken sich das auch die Mitarbeiter bei Rockstar und verkündeten nun frohen Mutes den 'Albtraum der lebenden Toten' (Undead Nightmare). Der DLC soll voraussichtlich am 26. Oktober für die U.S.A. und am 27 Oktober für Europa auf XBox-Live und PSN erscheinen.

Red Dead Redemption - Die Zombies sind los: Undead-Nightmare-Pack angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRed Dead Redemption
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 162/1631/163
Der DLC Undead Nightmare erscheint am 26. Oktober 2010
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das neue Paket richtet sich nach Aussage der Entwickler vor allen an die Sologamer, birgt aber auch einige Überraschungen für den Multiplayermodus. Wie der Name schon verrät lässt der DLC die lebenden Toten auf den wilden Westen los. Und auch die Fauna des Wild-West-Rollenspiels bleibt nicht verschont; Tiere werden zombifiziert und zu einer neuen Gefahr für die friedliebenden Kolonisten.

Für 9,99 Euro, beziehungsweise 800 Microsoft Points, verspricht Rockstar Games ein brandneues Abenteuer mit neuen Herausforderungen und Missionen im Singleplayer-Modus, 8 neue Multiplayer-Zombie-Charaktere, neue Waffen, untote Tiere und Fabelwesen, neue Zufallsereignisse und vieles mehr.

In Undead Nightmare ist man wie üblich als John Marston unterwegs, der in den weiten des wüsten Landes nach einem Gegenmittel für den Zombiefluch sucht und auf seinem etwas abgemagerten, um nicht zu sagen mausetoten, Reittier an allerlei neuen Zufallsbegegnungen vorbei zieht.

Red Dead Redemption - Undead Nightmare - Trailer17 weitere Videos

Red Dead Redemption ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.